Hannah Bergauf Drachenwandler-Kurzgeschichten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachenwandler-Kurzgeschichten“ von Hannah Bergauf

Zu Band 1: Ciaran ist ein junger Drache kurz nach seiner ersten Verwandlung. Unsicher, ungeschickt und hat Angst davor Feuer zu speien. Der Tradition seiner Familie folgend reist er dennoch mit seinen Eltern nach Kanada, um seine Fähigkeiten zu schulen. Es bringt ihm nicht viel bis er von einem Sturm erfasst wird und sich dadurch verirrt. Verletzt erreicht er in den Bergen eine Höhle und trifft auf den wilden Drachen Maska, der sich nach und nach um ihn kümmert und ihm einige entscheidende Dinge beibringt. Die Zeit zusammen verändert jedoch bei und Ciarans Herz schlägt immer wilder, wenn Maska in seiner Nähe ist. Und dann beißt der wilde Drache ihn und alles gerät aus den Fugen. Zu Band 2: Mike ist ein zwanzigjähriger Lindwurm. Von seiner Familie verstoßen, weil er keine Flügel hat. Seitdem macht er eine Ausbildung in einer Motorradwerkstatt. Sein Leben könnte durch das Auftauchen des Drachen Lionel, zu dem er sich hingezogen fühlt, durcheinander geraten. Am Ende jedoch sind es Mikes eigene Kräfte, die alles verändern. Zu Band 3: Adrian ist ein Sänger, ein Popstar, aber auch ein alter Drache. Keiner seiner Fans ahnt, dass sich hinter der Fassade ein tief trauriges Wesen verbirgt, das viel verloren hat. Nur das Singen und seine Tochter geben Adrian die Kraft am Leben zu bleiben, doch dann tritt unerwartet ein Mensch in ihr Leben. Dieser junge Mann verändert alles und die Mächte des Schicksals scheinen der Meinung zu sein, dass genau das notwendig ist. Nur ob der Mensch das genauso sieht und mit der ganzen Situation umgehen kann, muss sich noch zeigen.

Stöbern in Science-Fiction

Zeitkurier

Ein wirklich tolles Buch. Nur das Ende lässt mich ratlos zurück. Vorsicht, scheint auch wieder eine Triologie zu sein.

lexana

Superior

Spannende Dystopie mit überraschenden Wendungen und einer tollen Grundidee

Meine_Magische_Buchwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen