Hannah DeGroth , Jana Gäbert Stille

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stille“ von Hannah DeGroth

Einmal ein Tabu brechen? Das bizarre Abenteuer mit diesem äußerst selbstbewussten Professor wagen? Diese Gedanken lassen Tatjana nicht mehr los. Die junge Studentin ist verwirrt, führt sie doch eine glückliche Beziehung mit ihrem Freund mit Aussicht auf Hochzeit und Kinder.
Doch als Tatjana anfängt, sich auf den geheimnisvollen Mentor einzulassen, holt die Realität sie rücksichtslos ein. Mit dem Semesterstart treibt ein brutaler Vergewaltiger und Mörder sein Unwesen rund um den Campus. Mehrere tote Mädchen werden im Fluss gefunden. Ist sie selbst durch ihr Verhalten nun auch in Gefahr? Warum trifft es stets Frauen aus Tatjanas Umfeld? Und welche Rolle spielt dabei der dominante Professor, der sich immer stärker in ihr Leben drängt? Hat sie überhaupt eine Chance, heil aus dem Ganzen herauszukommen?

Dieses Buch zeigt, wie schnell aus einem Spiel unerwartet Liebe und aus Liebe plötzlich Besessenheit werden kann. Wir laden Sie dazu ein, in Tatjanas moralischen Zwiespalt einzutauchen und mitzufiebern, wie sie eine neue Seite in sich entdeckt und sich zeitgleich in eigene Widersprüche verwickelt. Wie würden Sie entscheiden? Und hätten Sie gewusst, wer die Bestie vom Campus ist?

Stöbern in Krimi & Thriller

Schlüssel 17

Hochspannung pur

lesemaus1981

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Spannung und Gefühl mit einem packenden Showdown.

twentytwo

Die Jesus-Verschwörung

Verworren, undurchsichtig, keinerlei Spannung, wissenschaftliche Fakten die mehr verwirren, wie aufklären. Das war nix.

MichaelSterzik

Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

Das Ende....der fieseste Cliffhanger ever....

ThePassionOfBooks

Origin

Robert Langdon, eine Frau an seiner Seite, ein paar Verfolgungsjagden und eine „Überraschung“ was den Mörder angeht – alles nach Schema F.

Krimifee86

Die Eishexe

Für meinen Geschmack am Ende zu geballt an Emotionen. Es hat mich fast schon überfordert. Krimianteile sehr gelungen.

MelE

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks