Hannah Kaiser Marzipanrosen

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marzipanrosen“ von Hannah Kaiser

Annabelle Sinclair war in ihrer Kindheit ein gefeierter Fernsehstar, bis ihr der Erfolg über den Kopf wuchs. Seit einigen Jahren lebt sie bei ihrer Großmutter in der Einöde Nebraskas. Sie liebt das beschauliche Landleben, die Abgeschiedenheit ihres Dorfes und ihren kleinen Catering-Service. Hier hat sie Ruhe vor ihrer Vergangenheit, ihren Problemen und vor allem vor den Männern. Als eines Tages ihr Auto mitten auf einer Kreuzung seinen Geist aufgibt, hilft ihr der erfolgreiche Unternehmer Maxwell Montgomery. Er hasst das Leben in der Pampa – und Annabelle hasst ihn. Dennoch bekommt sie ihn einfach nicht mehr aus dem Kopf, und dabei steht für Annabelle weit mehr auf dem Spiel, als sich nur unglücklich zu verlieben. Alle Titel von Hannah Kaiser können unabhängig voneinander gelesen werden. Jedoch gibt es in „Verlockung des Glücks“ (1+2) „Herzkirschen“ „Zimtzucker“ „Pfefferminzeis" „Unverkäufliches Liebhaberstück“ sowie „Marzipanrosen" wiederkehrende Figuren. Wer es also lieber chronologisch mag, darf hier gerne die Reihenfolge einhalten. Dieses Buch führt außerdem wieder nach Nebraska, und es tauchen einige Figuren auf, die bereits in „Sein Kuss und andere Katastrophen“ eine Rolle spielten. (Quelle:'E-Buch Text/16.12.2015')

Wieder ein Erlebnis , toll geschrieben !

— Nicolerubi
Nicolerubi

Stöbern in Liebesromane

Verrückt nach einem Tollpatsch

Band 15... und HOFFENTLICH kein Ende in Sicht ;-) Wieder ein Titan zum Verlieben - 4,5/5 Sterne :-)

KatjaKaddelPeters

Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer

Ein gelungener dritter Band der "Perfect Gentlemen". Aber für mich persönlich ein bisschen schwächer als seine Vorgänger. ;)

sabbel0487

Melody & Scott - L.A. Love Story: Roman (Pink Sisters 1)

Ein toller Auftakt der "Pink Sisters"-Reihe rund um Melody und Scott. Ein wahrer Pageturner, der Lust auf mehr macht. :)

sabbel0487

Trust Again

Mein Lieblingsbuch der Reihe.

annaleeliest

Du + Ich = Liebe

eine bewegende Geschichte, die ans Herz geht

Kaffeetasse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Liebesgeschichte mit viel Humor

    Marzipanrosen
    Sulevia

    Sulevia

    12. February 2016 um 16:34

    Meinung zum Cover: Das Cover ist wie gewohnt toll, diesmal allerdings ohne einem schicken paar High Heels.  Meinung zum Inhalt: Annabelle und Max sind zwei Protagonisten, die durch und durch sympathisch sind. Beide haben eine Vergangenheit, um die ich sie nicht beneide. Und doch meistern sie ihr Leben ganz gut. Auch Annabelles Großmutter finde ich großartig. Der Schreibstil war ein bisschen anders, als ich es von Hannah Kaisers anderen Büchern gewohnt bin, aber trotzdem sehr angenehm. Ich bin flüssig durch das Buch gekommen und konnte mir alles gut vorstellen. Auch toll finde ich, dass es am Ende Rezepte gibt. Das Buch hat mich fröhlich, traurig und nachdenklich gemacht. Das konnte von Seite zu Seite immer wieder wechseln.  Fazit: Ein tolles und romantisches Buch, perfekt zum Abtauchen und Träumen.

    Mehr
  • Ich liebe die Cover !! <3

    Marzipanrosen
    iris_knuth

    iris_knuth

    26. December 2015 um 09:31

    Eins muss ich sagen, ich liebe die Cover von Hannah Kaiser. Die sind immer so toll. <3 Annabelle und Max sind super zusammen. Die beiden treffen schon ziemlich früh aufeinander. Und das nicht im guten. :) Die beiden finden sich gleich zum anziehen, wollen aber ihre Gefühle nicht wirklich wahrhaben. Die beiden haben eine schreckliche Vergangenheit. Beide erlebten Schicksale, was sie wohl auch verbindet. Ich mochte die Geschichte gerne lesen und hatte sie auch schnell fertig.

    Mehr