Hannah Kent

(201)

Lovelybooks Bewertung

  • 397 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 50 Rezensionen
(125)
(57)
(19)
(0)
(0)

Lebenslauf von Hannah Kent

Hannah Kent wurde in Adelaide, Australien, geboren. Sie ist Mitbegründerin und Herausgeberin der Literaturzeitschrift „Kill Your Darlings“. Für ihren Debütroman „Das Seelenhaus“ wurde ihr 2011 der Writing Australia Unpublished Manuscript Award verliehen. Der Titel ist mittlerweile in 20 Länder verkauft und stürmte in ihrem Heimatland Australien die Bestsellerlisten.

Bekannteste Bücher

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Seelenhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

The Good People

Bei diesen Partnern bestellen:

Burial Rites

Bei diesen Partnern bestellen:

Ho lasciato entrare la tempesta

Bei diesen Partnern bestellen:

Ritos funerarios

Bei diesen Partnern bestellen:

Burial Rites

Bei diesen Partnern bestellen:

Burial Rites

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte einer Mörderin

    Das Seelenhaus
    NiWa

    NiWa

    06. August 2017 um 16:00 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Island, 1828. Die verschlossene Magd Agnes wird zum Tode verurteilt, weil sie zwei Männer ermordet hat. Sie wird bis auf einem Hof untergebracht, wo sie auf ihre Hinrichtung wartet und ihre Geschichte erzählt.Bei diesem historischen Roman handelt es sich um ein Stück Geschichte. Denn Agnes Magnúsdóttir hat tatsächlich gelebt und war der letzte Mensch, der auf Island hingerichtet wurde. Die Autorin Hannah Kent geht mit diesem Roman der Geschichte der berüchtigten Doppelmörderin auf den Grund.Allerdings darf man sich genauso wenig ...

    Mehr
    • 14
  • sehr interessante Geschichte

    Das Seelenhaus
    silkedb

    silkedb

    01. August 2017 um 21:42 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Ich habe "Das Seelenhaus" von Autorin Hannah Kent als Hörbuch gehört. Gelesen wird es von Vera Teltz die hier mit der nötigen Ernsthaftigkeit liest und ihre Aufgabe sehr gut erfüllt."Das Seelenhaus" beruht auf der wahren Geschichte von Agnes Magnusdottir, der letzten Frau die in Island hingerichtet wurde. Autorin Hannah Kent hat ein Auslandsjahr in Island verbracht und dort von dieser Frau und ihrer Geschichte erfahren, die ihr fortan keine Ruhe mehr gelassen hat. Mir selber war Agnes Magnusdottir vorher kein Begriff, aber ihre ...

    Mehr
  • Die letzte Hinrichtung in Island...

    Das Seelenhaus
    VoiPerkele

    VoiPerkele

    02. June 2017 um 18:22 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Dies ist die Geschichte von Agnes Magnusdottir. Sie wird des Mordes verklagt und soll hingerichtet werden. Bis der Tag kommt, wird sie auf einem Hof unterbracht. Sie wird gemieden und mit verachtenden Blicken bestraft, bis Agnes ihre Geschichte preisgibt...Ich liebe dieses Buch!Agnes ist so eine sympathische, tapfere Frau und sehr authentisch.Man merkt, dass die Autorin viel recherchiert hat,um dem Leser eine Person, die wirklich gelebt hat, nahezubringen. Ich bin richtig in das Island des 19. Jahrhunderts eingetaucht und habe ...

    Mehr
  • Ein atmosphärischer Roman über die letzte Hingerichtete Islands

    Das Seelenhaus
    Das_Leseleben

    Das_Leseleben

    07. April 2017 um 12:05 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Das erste was mir auffiel, als ich erstmalig, vor einiger Zeit das Cover vom Buch sah, dass es sich hierbei wohl um einen Thriller handelt. Erst durch denn Klappentext erfuhr ich, das es sich um einen fiktiven, auf einer wahren Begebenheit beruhenden Roman handelt. Dieser erzählt die Geschichte von Agnes Magnúsdórttir, der letzten Frau die in Island hingerichtet wurde, seitdem wollte ich es lesen.
Das Buch gibt es glaube ich nur als Taschenbuch mit 384 Seiten, erschien im Oktober 2015 bei Droemer TB.
Inhalt
Island 1828: Agnes ...

    Mehr
  • Vier Wochen bis zur Hinrichtung: düsterer Krimi um ein wahres Schicksal Anfang des 19. Jahrhunderts

    Das Seelenhaus
    schnaeppchenjaegerin

    schnaeppchenjaegerin

    13. February 2017 um 20:59 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Agnes Magnúsdottir, von der Mutter als Kind verstoßen, fühlt sich Zeit ihres Lebens unerwünscht und ungeliebt. Als Magd arbeitet sie Anfang des 19. Jahrhunderts in Island bei dem als Wunderheiler bzw. Hexenmeister verschrienen Natan Ketilsson auf dem Hof von Illugastadir. Als dieser 1828 tot auf seinem Hof aufgefunden wird, wird u.a. Agnes beschuldigt, ihn mittels eines Messers getötet und anschließend den Hof angezündet zu haben. Vom Landrat Björn Blöndal wird sie zum Tod durch Enthauptung verurteilt. Die vier Wochen bis zu ...

    Mehr
  • LovelyBooks Literarische Weltreise 2017

    Reise um die Welt
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Reise um die Welt" von Mark Twain

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine literarische Weltreise im Jahr 2017? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1166
  • Packender Debütroman der es versteht mit leisen Tönen den Leser zu fesseln

    Das Seelenhaus
    Igelchen

    Igelchen

    16. January 2017 um 08:25 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Agnes Magnúsdóttir ist die letzte Person die in Island hingerichtet wurde. Sie soll zusammen mit Fridrik Sigurdsson und Sigridur Gudmundsdottir die beiden Männer Natan Ketilsson und Pétur Jónsson ermordet haben. Um die Tat zu vertuschen, sollen sie außerdem den Hof von Natan Ketilsson angezündet haben.Der Roman beruht auf einer wahren Begebenheit. Die Autorin versteht es dabei geschickt Wahrheit und Fiktion miteinander zu verknüpfen. Die letzten Wochen vor ihrer Hinrichtung verbringt Agnes auf dem Bauernhof Kornsáhof. Die Familie ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2170
  • Gewinne einen Buch-Gutschein von arvelle.de

    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Mach dein Bücherregal UND deinen Geldbeutel glücklich! Wächst deine Wunschliste für neue Bücher auch immer weiter? Und dein schlechtes Gewissen gleich mit, wenn du an deinen Geldbeutel denkst? Unser Tipp für dich: Bei  Arvelle   gibt es über 10.000 reduzierte Bücherschnäppchen, mit denen du bis zu 90 % sparen kannst.  Damit du ausgiebig stöbern und reichlich Bücher in deinen Einkaufskorb packen kannst, verlosen wir gemeinsam mit  Arvelle insgesamt  25 Gutscheine  im Wert von  10 Euro ! Was du dafür tun musst? Verrate ...

    Mehr
    • 586
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779
  • weitere