Hannah Kent

(256)

Lovelybooks Bewertung

  • 490 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 5 Leser
  • 69 Rezensionen
(154)
(73)
(27)
(2)
(0)
Hannah Kent

Lebenslauf von Hannah Kent

Hannah Kent wurde in Adelaide, Australien, geboren. Sie ist Mitbegründerin und Herausgeberin der Literaturzeitschrift „Kill Your Darlings“. Für ihren Debütroman „Das Seelenhaus“ wurde ihr 2011 der Writing Australia Unpublished Manuscript Award verliehen. Der Titel ist mittlerweile in 20 Länder verkauft und stürmte in ihrem Heimatland Australien die Bestsellerlisten.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2247
  • Ein mitreißendes Drama um die Macht von Angst und Aberglaube - basierend auf einer wahren Geschichte

    Wo drei Flüsse sich kreuzen

    WinfriedStanzick

    26. March 2018 um 16:23 Rezension zu "Wo drei Flüsse sich kreuzen" von Hannah Kent

    Nach ihrem überzeugenden Debüt „Das Seelenhaus“. Dessen Handlung sie im Island des Jahres 1828 ansiedelte, verlegt die australische Schriftstellerin Hannah Kent das Geschehen ihre neuen Romans „Wo drei Flüsse sich kreuzen“ erneut nach Europa, dieses Mal nach Irland. Wieder schildert das Leben von Menschen im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts. Ein hartes, schweres Leben, in Irland geprägt von der Religion und von einer immer noch starken Macht eines jahrhundertealten Aberglaubens, gegen den auch Vertreter der Amtskirche nichts ...

    Mehr
  • Düster. Tragisch. Stark. Wie konnte es soweit kommen? Lesen, dann weiß man es.

    Wo drei Flüsse sich kreuzen

    Bücherfüllhorn-Blog

    23. March 2018 um 21:21 Rezension zu "Wo drei Flüsse sich kreuzen" von Hannah Kent

    Das Setting 1825 in Irland in dem kleinen Tal ist richtig beengend und authentisch beschrieben. Dieser Herbst und dieser Winter, die Nässe, Kälte, der Nebel, der aufgeweichte Boden, die reißenden Flüsse … also, es war so richtig ungemütlich. Die verrauchten Katen der Bewohner, die abgrundtiefe Armut und dann dieser subtil bedrohliche Aberglaube.   Die drei Frauen waren alle charakterlich tief erfasst. Nora, die mir immer unsympathischer wurde, konnte ich dennoch verstehen, in ihrer absoluten Trauer um den Verlust ihres Ehemanns, ...

    Mehr
  • Beklemmende Geschichte über Aberglaube und Mythen - basierend auf historischen Ereignissen

    Wo drei Flüsse sich kreuzen

    schnaeppchenjaegerin

    09. March 2018 um 19:13 Rezension zu "Wo drei Flüsse sich kreuzen" von Hannah Kent

    Der Roman handelt in einem irischen Tal von November 1825 bis März 1826. Nóra hat vor Kurzem erst den Tod ihrer Tochter Johanna verkraften müssen, als ihr Mann überraschend an einer Herzattacke stirbt. Sie ist nun allein mit ihrem Enkel Micheál, um den sich ihr Mann bislang überwiegend gekümmert hat, nachdem der Schwiegersohn nicht für das unterentwickelte Kind sorgen wollte. Micheál ist vier Jahre alt, kann sich aber nicht artikulieren und seine Beine nicht bewegen. Nóra empfindet den "Krüppel" als Last, versteckt ihn, und ...

    Mehr
  • Die dunklen Geheimnisse Islands

    Das Seelenhaus

    JulieMalie

    05. March 2018 um 14:51 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Island 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart ­arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und fühlt, behält sie für sich. Als sie des Mordes an zwei Männern angeklagt wird, ist sie allein. Die Zeit bis zur Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten verbringen. Die Familie ist außer sich, eine Mörderin beherbergen zu müssen – bis Agnes Stück um Stück die Geschichte ihres Lebens preisgibt.(Quelle: Amazon.de)Zu Beginn des Buches stand ich der Geschichte etwas skeptisch gegenüber. Ich war ...

    Mehr
    • 2
  • Eine Stadt ohne Seele

    Das Seelenhaus

    WriteReadPassion

    01. March 2018 um 09:16 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    "Sie sagen, ich soll sterben. Sie sagen, ich hätte Männern den Atem gestohlen und jetzt müssten sie mir den meinen stehlen." Inhalt: Island 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart ­arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und fühlt, behält sie für sich. Als sie des Mordes an zwei Männern angeklagt wird, ist sie allein. Die Zeit bis zur Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten verbringen. Die Familie ist außer sich, eine Mörderin beherbergen zu müssen – bis Agnes Stück um Stück die ...

    Mehr
  • Tragik vor der rauen Kulisse Islands

    Das Seelenhaus

    LeseBlick

    04. February 2018 um 09:15 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Inhaltsangabe"Sie sagen, ich soll sterben. Sie sagen, ich hätte Männern den Atem gestohlen und jetzt müssten sie mir den meinen stehlen."Island 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart ¬arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und fühlt, behält sie für sich. Als sie des Mordes an zwei Männern angeklagt wird, ist sie allein. Die Zeit bis zur Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten verbringen. Die Familie ist außer sich, eine Mörderin beherbergen zu müssen – bis Agnes Stück um Stück die ...

    Mehr
  • Verlosung der Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams 2017

    Was man von hier aus sehen kann

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Was man von hier aus sehen kann" von Mariana Leky

    Es ist für uns schon eine liebgewonnene Tradition geworden und vielleicht für euch ja auch? Zum Ende des Jahres blicken wir auf unsere gelesenen Bücher zurück und jeder im LovelyBooks Team überlegt sich ein Buch, das ihn in diesem Jahr ganz besonders begeistern konnte. Die Lieblingsbücher des LB-Teams 2017 möchten wir euch hier verraten und ans Herz lesen. Es ist eine bunte Mischung verschiedener Genres und bestimmt für jeden was dabei.Auf einen von euch wartet dabei ein besonderer Gewinn!Wir verlosen ein großes ...

    Mehr
    • 903
  • Das Seelenhaus

    Das Seelenhaus

    TheCoon

    08. December 2017 um 21:25 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Island 1828, Agnes, eine verurteilte Mörderin, soll ihre letzten Tage im Haus einer isländischen Familie verbringen und dort auf ihre Hinrichtung warten.   Ich fand es allein schon spannend das zum Tode Verurteilte in Island zu dieser Zeit tatsächlich in normalen Haushalten aufgenommen wurde. Agnes Existenz und Verurteilung sind ebenfalls geschichtlich belegt, es handelt sich hier also um eine Geschichte die auf wahren Begebenheiten beruht. Das machte es für mich umso spannender. Das Leben von Agnes vor ihrer Tat, sowie der ...

    Mehr
  • Interessante Geschichte

    Das Seelenhaus

    Ernie1981

    02. December 2017 um 22:10 Rezension zu "Das Seelenhaus" von Hannah Kent

    Inhalt: land 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und fühlt, behält sie für sich. Als sie des Mordes an zwei Männern angeklagt wird, ist sie allein. Die Zeit bis zur Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten verbringen. Die Familie ist außer sich, eine Mörderin beherbergen zu müssen - bis Agnes Stück um Stück die Geschichte ihres Lebens preisgibt. Die Tat war grausam: zwei Männer erschlagen, erstochen und verbrannt. Die angeblichen Täter, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks