Hannah O'Brien

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(7)
(15)
(16)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lovelybooks Osterwichteln 2018

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Achtung Anmeldevorgang abgeschlossen! Keine Anmeldung mehr möglich! ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Wir befinden uns mitten im Januar und trotzdem wird es Zeit auch schon an Ostern zu denken. Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier ...

    Mehr
    • 1105
  • Tödliches Irland

    Irisches Verhängnis

    MissNorge

    05. October 2017 um 17:12 Rezension zu "Irisches Verhängnis" von Hannah O'Brien

    Kurz zur Geschichte(lt. Verlagsseite)Nach einem längeren Auslandsaufenthalt kehrt die ehrgeizige Polizistin Grace O´Malley nach Irland zurück und übernimmt dort die Leitung des Morddezernats in Galway. Ihr erster Fall, der Mord an der jungen Studentin Annie, hat es in sich: Gleich drei prominente Männer geraten in den Fokus ihrer Ermittlungen. Und alle drei scheinen etwas zu verbergen. Als kurze Zeit später zwei von ihnen ebenfalls tot sind, gerät Grace zunehmend unter Druck. Die Ereignisse überstürzen sich, als auch noch ihre ...

    Mehr
  • Irische Nacht

    Irische Nacht

    twentytwo

    11. May 2017 um 17:38 Rezension zu "Irische Nacht" von Hannah O'Brien

    Böses Erwachen für die Bewohner der kleinen irischen Aran-Insel. In der Nacht, die dort alljährlich zu Ehren der keltischen Naturgötter ausgiebig gefeiert wird, wird einer der angereisten Gäste am nächsten Morgen ermordet auf einer Wiese aufgefunden. Grace O’Malley, die zuständige Kommissarin und ihr Kollege stehen vor einem Rätsel. Keiner will etwas gesehen oder gehört haben. Nur die alte Moira scheint mehr über den unbekannten Gast zu wissen. Doch bevor sie ihre Aussage machen kann, wird sie ebenfalls kaltblütig ermordet in ...

    Mehr
  • Spielernaturen

    Irisches Roulette

    Barbara62

    30. January 2017 um 12:07 Rezension zu "Irisches Roulette" von Hannah O'Brien

    Nach Irisches Verhängnis, dem ersten Fall der Irland-Rückkehrerin Grace O’Malley und seit nunmehr über drei Monaten Leiterin des Morddezernats der Garda Galway, geht es im Folgeband Irisches Roulette um die internationale Wettmafia, die von Asien aus operierend auch vor der Grünen Insel nicht Halt macht. Alles beginnt mit dem Mord an Tom Nolan, einem Angestellten eines Wettbüros, das ausgerechnet dem Zwillingsbruder von Graces verlässlichstem Mitarbeiter Rory Coyne gehört. Damit ist Rory vorerst von den Vermittlungen ...

    Mehr
    • 6
  • Kurz gesagt: mir hat das Buch gefallen!

    Irisches Roulette

    numinala

    07. January 2017 um 08:43 Rezension zu "Irisches Roulette" von Hannah O'Brien

    In einem Wettbüro im irischen Galway wird ein Mitarbeiter ermordet aufgefunden. Grace O´Malley, die Leiterin des Morddezernats, wird mit den Ermittlungen betraut. Der einzige Haken daran ist, dass das Wettbüro Ronan Coyne gehört, dem Zwillingsbruder ihres Kollegen, und ihr Chef Rory als 'befangen' von dem Fall abzieht. Stattdessen weist er Grace ausgerechnet Kevin Day zu - den eifersüchtigen Kollegen schlechthin, mit dem sie ständig ... Schwierigkeiten hat. Trotzdem gilt es einen Mordfall zu lösen und so startet Garda ihrer ...

    Mehr
  • Ein schönes Buch für lange Sommer- oder Winterabende.

    Sterne über Cornwall

    DarkReader

    Rezension zu "Sterne über Cornwall" von Liz Fenwick

    Ich las schon das eine oder andere Buch der Autorin, also stand dieses schon einige Zeit auf meinem Wunschzettel. Das war richtig, denn das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Sehr sympathische Charaktere, die ich durchweg mochte, wenn auch Hannah, die Stieftochter der Protagonistin, extrem genervt hat und ich sie manchmal gern verprügelt hätte. Zu Recht und verdientermaßen. Wundervolle Beschreibungen des alten Hauses, des Gartens und von Orten und Schauplätzen ließen mich teilhaben an der Schönheit Cornwalls und das liebe ...

    Mehr
    • 9

    Floh

    03. September 2016 um 03:18
    DarkReader schreibt Habt ihr vielleicht Tipps für mich, was ich noch lesen könnte aus dem Bereich? Ich liebe Bücher, die in England/Irland/Schottland spielen.

    Gerade bei den dtv Neuheiten entdeckt: * Jessicas Traum von Dörthe Brinkert Das Buch werde ich mir höchstwahrscheinlich bestellen. Hört sich sehr gut an. Kennst du sonst noch die Krimi Reihe aus ...

  • Das keltische Ei

    Irisches Verhängnis

    Barbara62

    03. September 2016 um 00:10 Rezension zu "Irisches Verhängnis" von Hannah O'Brien

    Manche Bücher bekommt man durch Zufall genau im richtigen Moment in die Hände und bei Irisches Verhängnis ist mir genau das passiert. Ein Regentag während einer Rundreise durch Irland und wir hatten gerade exakt die darin beschriebene Gegend bereist, es hätte einfach nicht besser passen können. Vertraut mit den Orten und deren Geschichte, konnte ich mir vieles sehr gut vorstellen, anderes habe ich zusätzlich erfahren. Ein Glücksfall also, der das auch im Buch zur Genüge beschriebene irische Wetter vergessen ließ. Grace O’Malley ...

    Mehr
    • 4
  • Eine Ermittlerin in Irland

    Irisches Verhängnis

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    25. July 2016 um 11:37 Rezension zu "Irisches Verhängnis" von Hannah O'Brien

    Grace O'Malley ist gebürtige Irin und kommt nun nach langer Abwesenheit in Dänemark zurück nach Irland. Dort nimmt sie bei Garda eine leitende Stelle ein, die sie, sehr zum Unwillen eines Kollegen, durch ihren einflussreichen Onkel Jim O'Malley bekommen hat.Es dauert auch nicht lange, da wird sie mit dem ersten Mordfall konfrontiert. Eine junge Studentin für Meeresbiologie wird im Wagen einer Geisterbahn tot aufgefunden. In den Fall involviert sind auch Grace Onkel Jim O'Malley wie auch weitere einflussreiche Personen, bei denen ...

    Mehr
  • Ein nicht ganz überzeugendes Erstlingswerk ...

    Irisches Verhängnis

    engineerwife

    30. June 2016 um 16:19 Rezension zu "Irisches Verhängnis" von Hannah O'Brien

    Als großer Irland Fan haben mir natürlich die wunderbaren Landschaftsbeschreibungen sehr gut gefallen, angefangen bereits mit dem Buchcover, das von den Cliffs of Moher, den bekannten Steilklippen an der Südwestküste Irlands, geziert wird. Den Fall an sich fand ich in Teilen allerdings etwas schwer nachzuvollziehen. Grace tut sich nach ihrem Dänemark Aufenthalt schwer, sich wieder in das irische Leben und den neuen Job einzufinden. Die Kollegen stehen ihr sehr kritisch und abweisend gegenüber, Unterstützung erfährt sie lediglich ...

    Mehr
  • Durchschnittlicher zweiter Band

    Irisches Roulette

    bieberbruda

    06. May 2016 um 13:48 Rezension zu "Irisches Roulette" von Hannah O'Brien

    Im zweiten Band der irischen Krimireihe um Ermittlerin Grace O'Malley-Reihe verschlägt es sie in die Welt der Sportwetten und Pferderennen. InhaltEin Mord im irischen Küstenstädchen Galway: Tom Nolan wurde in seinem Wettbüro erschossen. Er war der Zwillingsbruder von Ermittler Rory Coyne, deshalb setzt Grace O'Malley alles daran, den Fall schnellstmöglich aufzulösen. Doch die Hintergründe der Tat ziehen die Gardia in einen immer größeren Strudel aus Betrug, Korruption und Erpressung. Offensichtlich ist die Wett-Mafia bis ins ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks