Hannah Sternjakob

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen
Hannah Sternjakob

Lebenslauf von Hannah Sternjakob

Geschichten entstehen in meinem Kopf und in meinem Herzen.  Durch die vielen Menschen, Kulturen und Abenteuer, die ich auf meinen Reisen und im Alltag kennenlerne, entstehen die unterschiedlichsten Charaktere, die ich nur all zu gerne in die unmöglichsten Situationen bugsiere. 

Schon als Kind war ich fasziniert von Geschichten und Sagen. Oft erwischte ich meine Helden dabei, wie sie meinen Kopf zu den unmöglichsten Momenten in ein Schlachtfeld oder einen verwunschenen Wald verwandelten und sich kopfüber in ein neues Abenteuer stürzten.


Alle Bücher von Hannah Sternjakob

Tokessah: Zwischen Himmel und Erde

Tokessah: Zwischen Himmel und Erde

 (3)
Erschienen am 02.05.2019

Neue Rezensionen zu Hannah Sternjakob

Neu

Rezension zu "Tokessah: Zwischen Himmel und Erde" von Hannah Sternjakob

Grandioses Debüt
Anshavor einem Monat

Zuerst muss ich mal sagen "WOOOOOOW!" was für ein GRANDIOSES Debüt die Autorin Hannah Sternjakob hier hingelegt hat.
Mit ihrem bildgewaltigen, flüssigen & fesselnden Schreibstil hat sie mich hier in eine tolle Welt entführt die mich beim lesen nicht los gelassen hat.
Die Idee ist vielleicht nicht neu, so in der Form habe ich es aber noch nicht gelesen und war echt positiv überrascht. Die Autorin baut hier einige überraschende Wendungen und Handlungsstränge ein, die mich immer wieder überraschen konnten und mich auch auf eine falsche Fährte gelockt haben und auch das Ende  war etwas mit dem ich so nicht gerechnet habe.
Chapeau an dieser Stelle an die Autorin. 

Aber auch das Äußere des Buches muss sich nicht verstecken. Das Cover war direkt ein Eyecatcher für mich und passt gut zur Geschichte. Aber nicht nur das, auch die Innengestaltung ist wunderschön und passt zur Story. Hier hat man wirklich das Rund um Paket bekommen.

Tokessah ist ein Charakter der mir sehr gut gefallen hat. Sie ist wirklich gut ausgearbeitet und echt vielschichtig. Ich mochte sie von Anfang an und fand es mehr als spannend sie auf ihrer Reise auf der Erde zu begleiten. Wohlbehütet aufgewachsen ist sie nun auf der Erde völlig auf sich alleine gestellt und schlägt sich durch. Wirklich beeindruckend was für eine Entwicklung sie während der Geschichte durchgemacht hat.

Aber auch die anderen Charaktere brauchten sich nicht verstecken und haben der Geschichte so viel Leben eingehaucht und mehr daraus gemacht als ich erwartet habe. Hier stimmte wirklich einfach alles und es war für jeden Geschmack etwas dabei.
Vorallem Emi ist mir während der Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen und von der ersten Begegnung absolut sympathisch. Aber auch Ares mochte ich total gerne und manohman was für ein Kerl :D 

Die Geschichte ist spannend und sehr gefühlvoll, überraschend und modern. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Dabei wirkte sie auf mich nie zu überladen oder gestellt. Sie war einfach rund im Ganzen und das hat dem Lesevergnügen einfach total gut getan. Es war etwas düster aber auch voller Hoffnung, Liebe, Freundschaft und Loyalität. 

Für mich hat die Autorin hier ein tolles Debüt abgeliefert das mehr als gelungen ist. GRANDIOS war das erste Wort das mir eingefallen ist. Der Schreibstil ist toll und die Geschichte klingt auch nach. 
Ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin und bin gespannt was sie noch so im PETTO hat.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Tokessah: Zwischen Himmel und Erde" von Hannah Sternjakob

Ein göttliches Abenteuer
Jessica_Dianavor einem Monat

Erstmal das Cover ist doch nun wirklich ein Augenschmaus oder?? 😍😍

Nun aber zum Buch selbst:
Die Liebe, mein Spatz, ist das schönste aller Gefühle, aber auch das schmerzhafteste ...
Die Halbgöttin Tokessah lebt wohlbehütet mit ihrer Mutter, der Schicksalsgöttin Tyche, auf der Akropolis des Himmelreichs.Wie alle Halbgötter strebt auch sie nach dem göttlichen Siegel, das ihr erlaubt, zwischen Himmel und Erde zu reisen.Um sich der Prüfung zu stellen, die sie von Tyche auferlegt bekommen hat, reist Tokessah auf die Erde.
Kaum angekommen, wird ihr irdisches Leben durch eine schicksalhafte Begegnung auf den Kopf gestellt.
Tokessah stürzt in das Abenteuer ihres Lebens.
Wird sie die Prüfung bestehen und sich den Göttern gegenüber als würdig erweisen, oder schlummert in ihr vielleicht doch zu viel Mensch?

Meinung:
Bevor ich auf den Inhalt eingehe möchte ich kurz über die Gestaltung der Seiten reden. Ich bin ein Fan davon,  wenn die seiten nicht einfach blank sind - hier sind sie verschönert mit einem Rosenmotiv. Welche Bedeutung die Rose in der Geschichte hat - lest selbst ☺

Es handelt sich bei tokessah um den Debütroman der Autorin und was soll ich sagen - es war toll 😍 mir gefiel der Charakter Tokessah sehr - sie wirkte wahrhaftig, ehrlich und authentisch. Natürlich stellt sie sich in der realen Welt so mancher Aufgabe, aber bleibt dennoch sie selbst.

Die Grundidee der Geschichte an sich war für mich jetzt nicht 100 % neu, aber dennoch gut umgesetzt und bot somit absolutes Suchtpotential. Die Wendung am Ende hatte ich aber so defitniv nicht erwartet. 

Der Schreibstil war flüssig und das Buch somit schnell verschlungen 😶

Fazit:
Ein schönes Fantasyabenteuer mit Emotionen und tollen charakteren. Ich habe es geliebt und vergebe sehr gern 5 von 5 sternen dafür 😍😍😍😍

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Der Schattenmann" von Lilly Frost (Bewerbung bis 2. Juni)
- Leserunde zu "Ghom: Die Suche nach der magischen Stadt" von Peter Mellert (Bewerbung bis 5. Juni)
- Leserunde zu "Alle Wasser Stein" von René Müller-Ferchland (Bewerbung bis 6. Juni)
- Leserunde zu "Wir sind die Verlierer: Der Krieg in Europa" von Janica Becker (Bewerbung bis 9. Juni) 
Leserunde zu "Walking North" von Nicole Schwarz (Bewerbung bis 10. Juni) 
- Leserunde zu "Existo" von Ludwig Demar (ebook, Bewerbung bis 16. Juni)
- Leserunde zu "Zwei Welten" von Kristina Tiedemann (ebook, Bewerbung bis 19. Juni)
Leserunde zu "Zweimal Sommer" von Andreas Pohl (Bewerbung bis 27. Juni)
- Leserunde zu "Evas Spiel" von Verena Schindler (ebook, Bewerbung bis 29. Juni)
- Leserunde zu Fleischmaler von Jo Machedanz (Bewerbung bis 01. Juli)

( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   
Zur Leserunde
Liebe Lovelybookers,

ich verlose hier drei Ausgabe meines Debüt-Romans Tokessah - zwischen Himmel und Erde, der am 02.05.2019 erschienen ist.
Es handelt sich um eine moderne Urban-Fantasy Geschichte mit Witz und Emotion.
Ich hoffe, sie gefällt euch!

###YOUTUBE-ID=Kj2nLNZuSJk###


Hier der Klappentext:

Die Liebe, mein Spatz, ist das schönste aller Gefühle, aber auch das schmerzhafteste ...
Die Halbgöttin Tokessah lebt wohlbehütet mit ihrer Mutter, der Schicksalsgöttin Tyche, auf der Akropolis des Himmelreichs.Wie alle Halbgötter strebt auch sie nach dem göttlichen Siegel, das ihr erlaubt, zwischen Himmel und Erde zu reisen.Um sich der Prüfung zu stellen, die sie von Tyche auferlegt bekommen hat, reist Tokessah auf die Erde.
Kaum angekommen, wird ihr irdisches Leben durch eine schicksalhafte Begegnung auf den Kopf gestellt.
Tokessah stürzt in das Abenteuer ihres Lebens.
Wird sie die Prüfung bestehen und sich den Göttern gegenüber als würdig erweisen, oder schlummert in ihr vielleicht doch zu viel Mensch?

https://www.amazon.de/Tokessah-Zwischen-Himmel-Hannah-Sternjakob/dp/1096369753/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1557658328&sr=1-2

https://www.facebook.com/hannah.sternjakob.autorin/?modal=admin_todo_tour


Autoren oder Titel-Cover
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Hannah Sternjakob wurde am 03. Januar 1989 geboren.

Hannah Sternjakob im Netz:

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks