Hanne-Lore Heilmann Die Frau des Schamanen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Frau des Schamanen“ von Hanne-Lore Heilmann

Ein sehr persönlicher Erfahrungsbericht zwischen Exotik, Mystik und Alltag – ebenso faszinierend wie bewegend Mit 43 Jahren ließ Hanne-Lore Heilmann alles hinter sich, um im Dschungel von Borneo einen Schamanen zu heiraten. Als die erfolgreiche Journalistin Hanne-Lore Heilmann 1998 für eine Story nach Borneo reist, ahnt sie nicht, wie sehr diese Reise ihr Leben verändern wird. Sie begegnet Chef de Mulu, einem Dschungelführer und Schamanen von einem Stamm einst gefürchteter Kopfjäger. Sie verliebt sich in ihn, erkundet mit ihm sein Land und entdeckt eine Kultur, die ihr tiefen inneren Frieden schenkt. Doch eine gemeinsame Existenz in Asien scheitert, und die beiden finden erst nach vielen Kämpfen einen Platz für sich und ihre Tochter. Die Autorin erzählt die Geschichte einer großen Liebe und eines Abenteuers zwischen Magie, Fremdheit und Lebenskunst.

Magisch und tiefrührend, die uns Leser/innen mit auf eine abenteuerliche Reise nimmt!

— bluemli
bluemli

Stöbern in Biografie

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen