Hanne Nehlsen

 4.3 Sterne bei 26 Bewertungen
Autor von Tod im Watt, Strandräuber und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Hanne Nehlsen

Tod im Watt

Tod im Watt

 (14)
Erschienen am 06.03.2013
Strandräuber

Strandräuber

 (6)
Erschienen am 10.03.2014
Mittsommertod

Mittsommertod

 (3)
Erschienen am 15.08.2016
Der Inselschamane

Der Inselschamane

 (3)
Erschienen am 01.04.2015

Neue Rezensionen zu Hanne Nehlsen

Neu
Leylascraps avatar

Rezension zu "Strandräuber" von Hanne Nehlsen

Strandräuber
Leylascrapvor 4 Monaten

Ein schön leichter Krimi Roman, spielend auf Pellworm.


Die Bank auf Pellworm wird überfallen und der einzige Kommissar auf der Insel bekommt Hilfe aus Husum (sein Vorgesetzten) um die Tätet zu finden. Doch das scheint nicht leicht zu sein.

Es ist ein typischer friesischer Roman mit leichtem Humor. Die Protagonisten sind interessant und haben jeder ihren Reiz in der Geschichte. 
Mir persönlich war es dann ein wenig viel hin und her gegen Ende aber sonst ein guter Krimi. Man fühlt sich auch voll auf die Insel versetzt, weil es gut umschrieben ist. 

Kommentieren0
12
Teilen
M

Rezension zu "Mittsommertod" von Hanne Nehlsen

Spannend und mal anders
Muschelvor 2 Jahren

Ueberall dort, wo die Band "Bad Revolution" auftritt, geschieht ein Mord. Kommissar Jonas Nystroem ermittelt. Die Geschichte um die Morde ist spannend erzaehlt. Das hat mir sehr gut gefallen. Aber es geht gleichzeitig auch um ein Geheimnis aus der Vergangenheit von Nystroem, sodass es schwer wird, ihn einzuschaetzen. Da haette ich etwas mehr erwartet, denn die Aufloesung der Geschichte um seine Vergangenheit hat mir nicht gefallen und erschien mir auch zu flach abgehandelt. Daher ein Stern Abzug fuer einen sonst wie immer von Hanne Nehlsen unterhaltsam geschriebenen Krimi.

Kommentieren0
2
Teilen
Shanna1512s avatar

Rezension zu "Tod im Watt" von Hanne Nehlsen

Nicht mein Fall
Shanna1512vor 3 Jahren

Ich wurde mit dem Buch und den Inselbewohnern einfach nicht warm. Das Buch lässt sich flüssig lesen, aber Spannung ist bei mir nicht aufgekommen. Ein Krimi war das nicht, zumindest nicht für mich. Schutzpolizist Frerk Thönnissen kam flach rüber. Für mich ist er kein Sympathieträger. Auch der übermäßige Alkoholkonsum nervte mich. Das findet man ja leider öfter in Krimis, das sich sinnlos betrunken wird. Warum eigentlich, ist das jetzt modern? Sicher das Ende war anders wie vermutet, aber ich möchte kein weiteres Buch aus der Serie lesen.

Kommentieren0
45
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
aufbauverlags avatar
Bilderquizzzzz-Spezial »Reif für die Insel«: Runde 3 ...

Pünktlich zum langen Pfingstwochenende versorgen wir euch wieder mit einem kniffligen Bilderquizzzzz! Auf euch warten 4 Exemplare von Hanne Nehlsens Nordsee-Krimi »Tod im Watt«. 

Findet die 5 Fehler und schickt Eure Lösung an holland@aufbau-verlag.de. Einsendeschluss: 23.05., 12.00 Uhr. ACHTUNG: Das Suchbild bei Facebook ist ein anderes!

Hier geht´s zum Suchbild.

Ein 5. Exemplar PLUS eine Extra-Überraschung verlosen wir unter all jenen, die hier bei LovelyBooks ein kurzes Gedicht zu der Insel Pellworm schreiben, Zweizeiler reicht.

Ich bin wie immer sehr gespannt auf Eure Beiträge und wünsche allen viel Erfolg bei der Fehlersuche!!!

Brit vom Aufbau Verlag
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks