Hannele Huovi Wladimirs Buch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wladimirs Buch“ von Hannele Huovi

Auf dem Totenbett erzählt Wladimirs Mutter dem Sohn das Märchen von einem Fürstensohn, der aus Liebe zu einer Frau sein Elternhaus verläßt, um mit ihr arm und unerkannt in der Fremde zu leben. Schon bald findet Wladimir heraus, daß das Märchen in Wirklichkeit die Geschichte seiner Eltern ist, und er macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sein Weg führt ihn an den Hof des Zaren. Hier avanciert er bald zu dessen Vertrauten und heiratet sogar seine Tochter. Doch alle errungene Macht macht ihn nicht glücklich. Er spürt, daß er ein schlechterer Mensch geworden ist. Zu dieser Erkenntnis gelangt, entsagt er aller Macht und beginnt sein Leben aufzuschreiben. (Quelle:'Fester Einband/01.06.1998')

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Zauberhafter Weihnachtsspaß

michelle_loves_books

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks