Divine Messengers

Divine Messengers
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Divine Messengers"

In western astrology we use of course Roman names for the planetary symbols; but when you look on the mythological explanations, you usually get Greek mythology to explain them. Doesn't count: NOMEN EST OMEN ?

Searching the mythological rests of the original deities Mercury, Venus, Mars, Jupiter and Saturnus it was necessesary to dive deeply into the history of theology because the well-known literates like Ovid, Virgil and Lucretius preferred to retell Greek myths instead of preserving their own roots. In the last centuries (until about 1900) these authors werde taken as sources for theological research and there was no discrimination between literature/poetry and original italic tradition. Perspective and moral view of the 19th century added more misinterpretations and made the knowledge of Roman religion almost vanish.

Existing rests are collected in this book and compared with the actual astrological symbols. So the reader can recognize how much of Roman ideas can be found in the planetary symbols nowadays. Simultaneously new points of view are opened for the interpretation of Mercury, Venus, Mars, Jupiter and Saturn.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741266607
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:15.08.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks