Wie der Februar zu seinen 28 Tagen kam

von Hannelore Hau
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wie der Februar zu seinen 28 Tagen kam
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Wie der Februar zu seinen 28 Tagen kam"

Es gibt literarische Einfälle, ausschließlich bestimmt, die kindliche Phantasie zu beflügeln: und es gibt Bücher nur für Erwachsene. Die Frankfurter Autorin besitzt die seltene Gabe, Geschichten zu erfinden, die das kleine Volk fesseln, seine Eltern überraschen und den Omas und Opas ein Stück Jugend zurückbringen.

Mit der Erzählung "Wie der Februar zu seinen 28 Tagen kam" beweist die Autorin erneut, was Vorstellungskraft im Selbstverständlichen anzusiedeln vermag. Oder sind die 28 beziehungsweise 28 Februartage gar nicht so selbstverständlich?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783895010163
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer, R. G.
Erscheinungsdatum:30.04.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks