Hannes Buchwieser Gedichte 1

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gedichte 1“ von Hannes Buchwieser

Visionen und Reales aus Bayern, Indien und der Welt aus der Feder eines 2012 noch jungen Autors. Eine Rückschau in Gedichten. In dunklen Kammern ziehen wir uns langsam aus Wir entschleunigen die rasende Zeit dabei Legen Bekenntnisse wie Kleidungs- stücke ab Lassen sie bedeutungsvoll voreinander fallen In einer Nacht voll Weindunst und kaltem Rauch Sind wir uns so nahe in Selbst gewählter Dunkelheit Jedes Wort so schön und weich Durchs Fenster sieht der Mond uns bleich miteinander flüstern, still ungehörte Worte sagen Ungeahnte Fragen fragen Bis wir schweigen Sekunden leiden- Endlich sich die Augen finden Kurz noch spielen, Sich quälend winden- dann verschwinden

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Bekenntnis einer Selbstbefreiung auf Orkadisch - man liest sie mit Gewinn

Beust

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein hochaktuelles Buch und durch die persönliche Lebensgeschichte von Yassir Eric praktisch und tief berührend.

waldfee1959

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks