Hannes Brachat Grundlagen der Automobilwirtschaft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundlagen der Automobilwirtschaft“ von Hannes Brachat

In „Grundlagen der Automobilwirtschaft“ wird zunächst das Automobil aus verkehrs- und wirtschaftspolitischer Perspektive dargestellt sowie die Wertschöpfungskette des Automobils analysiert. Darüber hinaus finden Globalisierungstendenzen, das Management der einzelnen Autohausbereiche sowie Mobilitätsdienstleistungen ihren Platz. Die Internetkommunikation, rechtliche Rahmenbedingungen des selektiven Automobilvertriebs, das Management von Kooperationen und Fusionen im Automobilhandel sowie die Führung von Automobilhändlergruppen werden praxisnah erläutert. Ergänzend fließen Themen wie der Mehrmarkenvertrieb, wesentliche Controllingaspekte sowie das Finanz- und Investitionsmanagement im Autohaus ein. Die Profilierung von Autohäusern im Wettbewerbsumfeld und das Personalmanagement runden das Themenspektrum des Buches ab und machen es zum umfassenden Nachschlagewerk der Branche. „Grundlagen der Automobilwirtschaft“ richtet sich an alle Praktiker und Manager aus der Branche, aber auch an Schüler und Studenten. Definitionen, Zusammenfassungen, Abbildungen und Tabellen untergliedern die Inhalte und ermöglichen die Ableitung von eigenen strategischen und operativen Aufgabenstellungen. Für eine weitere Vertiefung der Inhalte befinden sich am Ende der jeweiligen Kapitel Hinweise auf weiterführende Literatur. Zur leichteren Navigation durch die vielfältigen Inhalte des Buches wurde das Layout grundlegend überarbeitet.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen