Das Kapital bin ich. Meine Daten gehören mir

Das Kapital bin ich. Meine Daten gehören mir
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Kapital bin ich. Meine Daten gehören mir"

Stilistisch bewegt sich dieser hellsichtige Essay irgendwo zwischen Pamphlet, Science-Fiction und ökonomischer Analyse. Er legt überzeugend dar, wie die Datensammlung von NSA, Facebook & Co uns in eine »Digitale Leibeigenschaft« führt. Gleichzeitig zeigt der Ökonom Hannes Grassegger Wege auf, wie man ein neues Wirtschaftsmodell nutzen kann, um sich zu befreien, zu einem neuen Selbstbewusstsein im Umgang mit unseren Daten zu finden – und am digitalen Leben sogar selbst mit zu verdienen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783036957913
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Kein & Aber
Erscheinungsdatum:10.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks