Hannes Jaenicke

 3,9 Sterne bei 206 Bewertungen
Autorenbild von Hannes Jaenicke (© privat)

Lebenslauf

Hannes Jaenicke ist ein deutscher Schauspieler, Drehbuchautor und Autor. Er wurde 1960 geboren, verbrachte einen Teil seiner Kindheit in den USA, machte in Regensburg sein Abitur und absolvierte seine Schauspielausbildung in Wien und London. Seit 1984 dreht er Filme und Serien sowohl in Deutschland wie auch in den USA. Privat engagiert sich Jaenicke aktiv für den Tier- und Umweltschutz. In seinem Buch "Wut allein reicht nicht" (2010) legt er dieses Engagement dar.

Alle Bücher von Hannes Jaenicke

Cover des Buches Die große Volksverarsche (ISBN: 9783442175352)

Die große Volksverarsche

 (33)
Erschienen am 20.04.2015
Cover des Buches Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche (ISBN: 9783328102977)

Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche

 (23)
Erschienen am 12.08.2018
Cover des Buches Wut allein reicht nicht (ISBN: 9783442173105)

Wut allein reicht nicht

 (11)
Erschienen am 17.04.2012
Cover des Buches Die große Sauerei (ISBN: 9783969052044)

Die große Sauerei

 (2)
Erschienen am 12.11.2022
Cover des Buches Aufschrei der Meere (ISBN: 9783550200472)

Aufschrei der Meere

 (2)
Erschienen am 13.09.2019
Cover des Buches Die große Sauerei (ISBN: 9783969052020)

Die große Sauerei

 (0)
Erschienen am 15.11.2022
Cover des Buches Mukiza (ISBN: 9783948877606)

Mukiza

 (0)
Erscheint am 18.09.2024
Cover des Buches Save the Ocean (ISBN: 9783966640091)

Save the Ocean

 (0)
Erschienen am 30.09.2019

Videos

Neue Rezensionen zu Hannes Jaenicke

Cover des Buches Beute (Prey) (ISBN: 9783837119824)
Buttas avatar

Rezension zu "Beute (Prey)" von Michael Crichton

Evolution
Buttavor 4 Tagen

Und ein weiteres hörbuch von Michael Chrichton, welches mir auch extrem gut gefallen hat! Zum einen mag ich auch den Sprecher extrem gern, ich finde seine Stimme angenehm zum Hören und ich finde dass er seine Sache ziemlich gut macht. Zum anderen gefiel mir der Aufbau der Geschichte, die Erzählweise, und es hatte nicht, wie das andere, das Problem mit zu vielen Blickwinkeln. Es war mega spannend und interessant und ich liebe diese Verbindung mit Nanotechnologie und Genbiologie. Ich liebe diese biologischen Thriller

Cover des Buches Next (ISBN: 9783868045185)
Buttas avatar

Rezension zu "Next" von Michael Crichton

Wie weit darf es gehen?
Buttavor 2 Monaten

Der Sprecher hat seine Sache richtig gut gemacht und mir gefiel die Geschichte auch gut. Ich fand die verschiedenen Aspekte/ Blickwinkel sehr interessant und das ganze Thema Medizin/Genetik und alles hat mir extrem gut gefallen auch wenn die moralisch/ethischen Punkte gern mehr Rolle Gatten gaben können

Leider waren es so viele Charaktere dass ich manchmal etwas verwirrt war, konnte mir nicht jeden merken. 

Der Papagei war ein Highlight 

Cover des Buches Der Ozean am Ende der Straße (ISBN: 9783838774343)
S

Rezension zu "Der Ozean am Ende der Straße" von Neil Gaiman

War ok
Surarivor 4 Monaten


Ich wollte schon lange nochmal etwas von Neil Gaiman lesen/hören und hm ja irgendwie weiß ich nicht was ich damit anfangen soll. Dieses Buch ist sehr beliebt und hat sehr gute Kritik abbekommen. Es ist eine fantasievolle Geschichte in der wir nicht erfahren wie der Protagonist heißt, ob die Erinnerung Wirklichkeit ist und er eine parallele Welt kennen gelernt hat oder ob er sich dies teils erdacht hat um seinem schwierigen Leben und den Misshandlungen in der Familie zu entfliehen. Für mich war es leider nicht richtig spannend und ich will mich auch nicht entscheiden müssen ob es nun Realität oder was anderes ist. Die Handlung das dem Jungen so viel schlimmes wiederfährt war auch grausam zum anhören. Ich dachte am Anfang nur was ist denn los in dieser Story, bin daher leider nicht warm damit geworden, dafür daß es aber unter 6h Hörzeit war konnte ich es ohne Probleme fertig hören. Wenn euch der Inhalt interessiert dann bitte bildet euch eure eigene Meinung zu diesem Buch.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Hannes Jaenicke wurde am 26. Februar 1960 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Hannes Jaenicke im Netz:

Community-Statistik

in 282 Bibliotheken

auf 23 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks