Tango e Poesia

von Hannes Jaenicke 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Tango e Poesia
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Tango e Poesia"

Keine andere Musik ist so eng mit der Liebe verbunden wie der Tango. Er steht für Sehnsucht, Verführung, Leidenschaft,-Erotik und Schmerz. „Tango e Poesia“ lässt Tangorhythmen mit Texten über die Liebe verschmelzen. Die einfühlsame Tango-Musik wurde eigens von Andreas Lucas für dieses Projekt komponiert. Hannes Jaenicke leiht Gedichten und Prosatexten von u.a. Pablo Neruda, Bertolt Brecht und Paul Celan seine unnachahmliche, rauchige Stimme, begleitet von Geige und Bandoneon.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837100983
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Random House Audio
Erscheinungsdatum:27.02.2009
Das aktuelle Hörbuch ist am 27.02.2009 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks