Neuer Beitrag

hannesklug

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser,

soeben ist mein erster Roman "Ich, Xi Lao Peng und die Sache mit meinem Bruder" im Rowohlt Verlag erschienen. Das Buch ist für ein Lesealter ab zehn Jahren empfohlen. Da ich sehr gespannt auf eure Reaktionen dazu bin, möchte ich eine Leserunde starten.
Ich werde die Leserunde während der gesamten Laufzeit betreuen und euch auch als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Der Zeitraum für die Leserunde soll zwei Wochen betragen. Ich verlose zehn Bücher, die dann vom Verlag an die Gewinner geschickt werden. Die Bewerbung endet am Freitag, 8.5.2015.

Bitte beantwortet dafür folgende zwei Fragen:
1. Was ist über dem Eingang des Shaolin-Klosters auf dem Songshan-Berg dargestellt?
2. Warum möchtest du an dieser Leserunde teilnehmen?

Hinweise für die erste Frage gibt es in der Leseprobe des Buchs, die online zu finden ist:
http://www.rowohlt.de/fm90/131/Klug_Ich_Xi_Lao_Peng_und_die_Sache_mit_meinem_Brud.pdf

Klicke dazu den Link an oder kopiere ihn in deinen Browser.

Kurzzusammenfassung des Buchs:
Ricky ist 11 Jahre und liebt Kung-Fu. Dumm nur, dass er niemanden zum Trainieren hat, außer seinen Phantasiefreund Xi Lao Peng. Überhaupt hat es Ricky gerade nicht leicht: Sein großer Bruder Micha nervt tierisch, Rickys Eltern haben in ihrer Tischlerei richtig Stress, und sein bester Freund Simon will immer bloß Vögel beobachten. Doch alles ändert sich, als die coole Alex nach Herzfeld zieht ...

Ich freue mich sehr über eure Teilnahme!

Euer
Hannes Klug

Autor: Hannes Klug
Buch: Ich, Xi Lao Peng und die Sache mit meinem Bruder

connychaos

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

1. Ein goldener Drache

2. meine Tochter (10) möchte gern mitlesen, ihr hat die Leseprobe gefallen. Sie meint, die Geschichte bzw der Schreibstil erinnert sie an die Rico Oskar Bücher, die sie sehr mag.
Sie möchte gern mehr über Ricky erfahren, auch wenn er mit seinen 11 Jahren ja eigentlich zu alt für Fantasiefreunde ist.

Drei-Lockenkoepfe

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Ich möchte mich mit meinem 10 jährigen Sohn bewerben. In der Hoffnung er legt seine Star Wars Bücher weg ;-). Die ersten Sätze waren so schön mit Schimpfworten gespickt das er Interesse bekundet
Mir gefällt das schlichte Cover. Das Blau hat gesagt: bewirb dich ..

Über dem Tor des Göttlichen Kriegers hängt ein Goldener Drache.

Ich verlinke diesen Beitrag mit der Debütchallenge
http://www.lovelybooks.de/thema/Deb%C3%BCtautoren-2015-neue-B%C3%BCcher-entdecken-lesen-empfehlen--1132149806/

Beiträge danach
276 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Irmi_Bennet

vor 2 Jahren

Vierter Leseabschnitt: Kapitel 58-76. Wodurch spitzt sich die Situation für Ricky zu? Wie sieht die Situation aus Sicht von Rickys Mutter und Vater aus? Mit was für einem Gefühl gehst du am Ende aus dem Buch heraus?

hannesklug schreibt:
Noch ein Hinweis: Der Film läuft demnächst im Rahmen des "Filmernst" in verschiedenen Orten Brandenburg - falls jemand aus dieser gegend kommt und sich dafür interessiert: http://www.filmernst.de/Filme/Filmdetails.html?movie_id=333&what=plot

Leider nein - und hier in Aachen habe ich auch nichts über den Film gehört ... der lief 2014 an, oder?

Drei-Lockenkoepfe

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Lieber Hannes
noch einmal herzlichen dank das wir Ricky und Xi Lao Peng kennenlernen durften.

Meine Rezension kommt nun auch endlich. leider doch ohne Kindermeinung, da mein Sohn nach Kapitel 11 ausgestiegen ist. Es war im nicht spannend genug. Sorry

Mein blog
http://leseratten-drei-lockenkoepfe.blogspot.de/

gleichlautend auf
Amazon, Wasliest du
Mayersche und Lovelybooks.

Normal-ist-langweilig

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

hannesklug schreibt:
Hallo Normal-ist-langweilig, zuerst mal danke, dass ihr an der Leserunde teilgenommen habt und - was ich ganz toll und sehr ungewöhnlich fand - euch bis zum Schluss mit dem Buch auseinandergesetzt habt, obwohl ihr damit Schwierigkeiten hattet! Andere hätten es vielleicht einfach zugeklappt und weggelegt, aber ich fand es SUPER, dass ihr die ganze Zeit mitdiskutiert habt, auch Fragen gestellt habt, euch offen damit auseinandergesetzt habt und bis zum Schluss aufgeschlossen geblieben seid! Ich finde, ob ihr eine Rezension verfassen wollt oder nicht, sollte ganz allein eure Entscheidung sein. Habt ihr Lust dazu oder nicht? Gibt es Dinge, die ihr gerne weitergeben würdet? Wenn euch das Buch nicht gefallen hat, ist es euer Recht, das auch mitzuteilen. Aber ob ihr das wollt oder nicht, kann niemand wissen außer euch. In diesem Sinne: Danke fürs Mitmachen und fürs kritische Mitdenken! Hannes

Ich habe mich dazu entschieden, das Buch an jemanden abzugeben, der vielleicht mehr Spaß daran hat. Ich werde dies die nächste Woche in Angriff nehmen: hier auf lovelybooks zuerst, dann auf meinem Blog!

Trotzdem danke, dass wir mitlesen durften und auch danke Hannes für das "offen-sein" für andere Gedanken und die Kritik!

Einen schönen Sonntag noch!

Lesesumm

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
@hannesklug

Hallo Herr Klug,

hiermit möchte ich mich aus der Leserunde verabschieden und mich noch einmal recht herzlich bedanken, dass ich mitlesen durfte.

viele Grüße und Danke
Lesesumm:-)

Irmi_Bennet

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Ach, ich habe unsere Rezension hier bei lovelybooks gar nicht verlinkt, so sorry.
http://www.lovelybooks.de/autor/Hannes-Klug/Ich-Xi-Lao-Peng-und-die-Sache-mit-meinem-Bruder-1139047941-w/rezension/1161708996/

Natürlich auch bei amazon, wasliestdu u.v.a

hannesklug

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
@Irmi_Bennet

Danke! Eine schöne Rezension.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks