Hannes Nygaard Fahrt zur Hölle

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fahrt zur Hölle“ von Hannes Nygaard

Kriminalrat Dr. Lüder Lüders vom LKA Kiel steht vor seinem schwierigsten Fall und zugleich dem größten Abenteuer seiner Laufbahn: Die "Holstenexpress" aus Flensburg ist von somalischen Piraten gekapert worden, und er soll vor Ort den Dingen auf den Grund gehen. Kaum ein Europäer ist bislang in die Hochburg der Piraten am Horn von Afrika vorgedrungen, geschweige denn lebend zurückgekehrt. Lüder begibt sich in große Gefahr, und in der größten Not kommt ihm ausgerechnet sein alter Husumer Freund Große Jäger zu Hilfe.

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Ein Krimi der Extraklasse aus dem Norden. Toller Start der Trilogie. Macht Lust auf mehr.

thomyn75

Projekt Orphan

Ein Action-Comic ohne Bilder. Gut geschrieben - muss man aber mögen.

soetom

Wildeule

etwas zu unrealistisch, aber dennoch kurzweilig zu lesen

fredhel

Harte Landung

Interessanter Krimi, mit vielen guten Ermittlungen und einer sympathischen Kriminialkommissarin.

claudi-1963

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Arne, Kari, eine über den Tod hinaus präsente Akka und das wunderschöne Norwegen begleiten diese spannende Geschichte

sabsisonne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gewohnt gut

    Fahrt zur Hölle
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    30. May 2014 um 02:02

    Dr. Lüder Lüders vom LKA Kiel will wegfahren. Und das tut er auch. Allerdings leider nicht wie geplant in den Familienurlaub, sondern dienstlich in geheimer Mission nach Somalia. Somalische Piraten haben die „Holstenexpress“ gekapert und mitsamt Besatzung entführt. Nun soll ausgerechnet Lüders vor Ort die Sache klären. Wie man auf ihn gekommen ist, wird ihm nicht gesagt. Und auch die restliche Vorbereitung ist nicht gerade gründlich. Kein Wunder also, dass auf afrikanischem Boden einiges schief geht. Kann Lüders Freund Große Jäger aus Husum ihm helfen? Ich mag diese Krimiserie nicht nur, weil die Bücher spannend sind, sondern auch, weil ich die Nordsee liebe. Die kommt in diesem Krimi zwar nicht so stark vor, dafür aber der afrikanische Kontinent, und auch den liebe ich. Die Situation in Somalia, wo es selbst in der Stadt weder Elektrizität, noch Schulen, Polizei oder Justiz gibt, sowie die Gründe für die Piraterie sind realistisch dargestellt, ebenso wie die zwielichtigen Gestalten, die an der chaotischen Lage verdienen. Auch und gerade die Europäer. Lüder Lüders ist in ungewohnter Gegend, aber gewohnt gut.

    Mehr
  • Rezension zu "Fahrt zur Hölle" von Hannes Nygaard

    Fahrt zur Hölle
    wolfgang_otto

    wolfgang_otto

    13. March 2013 um 16:13

    ich bin Fan von Hannes Nygaard und das neue Buch, seit gestern erhältlich, gefällt mir wiederum sehr gut. Hab es gestern begonnen zu lesen und werde sicher heute fertig, auch wenn es MItternacht wird.