Hannes Nygaard Schwelbrand

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwelbrand“ von Hannes Nygaard

Deutschlands Norden wird von einer Serie blutiger Zwischenfälle erschüttert: Brandsätze werden gezündet, Träger öffentlicher Ämter werden verfolgt und ermordet. Die Landesregierung scheint machtlos, Angst regiert die Bevölkerung. Wer hat ein Interesse daran, das Land zu zerschlagen? 'Es reicht', schreiben die Täter in ihren Ankündigungen. Das sagt auch der Ministerpräsident und beauftragt Lüder Lüders vom LKA Kiel mit dem brisanten Fall. Gemeinsam mit dem Husumer Große Jäger begibt sich Lüders auf die Spur eines äußerst skrupellosen Gegenspielers.

Stöbern in Krimi & Thriller

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

"Tick, tack nic! Tick, Tack!"

Calipa

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schwelbrand" von Hannes Nygaard

    Schwelbrand

    Gospelsinger

    17. July 2011 um 18:55

    Ein Polizist wird auf furchtbare Weise ermordet. Es gibt Anschläge auf das Finanzamt und eine Schule. Ein Landtagsabgeordneter wird ermordet. „Es reicht“ steht auf den Briefen, die an den Tatorten gefunden werden. Soll eine Staatskrise ausgelöst werden? In Schleswig-Holstein regiert die Angst. In Berlin und anderen Großstädten gibt es öfter politisch motivierte Anschläge. Aber in Schleswig-Holstein? Das ist neu. Der Ministerpräsident beauftragt Lüder Lüders mit dem Fall. Natürlich bekommt dieser wieder Unterstützung von Große Jäger aus Husum. Aber leicht wird es trotzdem nicht. Denn Verdächtige gibt es genug: Die dänische Minderheit, Islamisten und eine obskure evangelikale Sekte. Durch ganz Schleswig-Holstein müssen Lüders und Jäger reisen, nach Lübeck, Kiel, Schleswig, Husum, Bredstedt, Flensburg, Leck und sogar nach Tinglev in Dänemark. Ein realistischer, aktueller und rasanter Fall ist das wieder, und wieder tauchen die gewohnten Charaktere, die man liebgewonnen hat, auf. Wie immer kommt auch der Humor nicht zu kurz, und ebenfalls wie immer sorgt das gut dosierte Lokalkolorit bei mir für akutes Fernweh. Ideale Lektüre für den Strandkorb. Oder den Balkon.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks