Hannes Sprado Runengrab

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Runengrab“ von Hannes Sprado

Die uralten Zeichen des Bösen. Ausgelassen feiern Schauspieler und Regisseur des Films «Eiskrieger» das Ende der Dreharbeiten. Am nächsten Morgen liegt die Hauptdarstellerin tot im Schnee Reykjavíks. Mit ihrem Körper hat der Mörder eine Rune nachgebildet. Die isländische Polizei ist ratlos und bittet Judith von Matt und ihr Ermittlerteam, Experten für Verbrechen mit okkultem Hintergrund, um Hilfe. In Island wird ihnen schnell klar, dass die Schauspielerin nicht das einzige Opfer des Runenmörders bleiben wird ...                  

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

eine schöne Geschichte- jedoch nicht wirklich ein Krimi

katrin297

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen