Hannes Wildecker Die Brut des Adlers (Tatort Hunsrück)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Brut des Adlers (Tatort Hunsrück)“ von Hannes Wildecker

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Brut des Adlers (Tatort Hunsrück)" von Hannes Wildecker

    Die Brut des Adlers (Tatort Hunsrück)

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. November 2012 um 12:59

    "Die Brut des Adlers" fesselt den Leser von der ersten Seite an. Die Story ist gut erdacht, sehr spannend und teilweise recht brutal. Der Schreibstil des Autors ist durchweg flüssig, die Figuren authentisch und glaubwürdig. Gerade die Figur des Kriminalkommissars Overbeck ist sehr interessant und bringt frischen Wind in den Fall. Er verstärkt das Team, welches viele sicher noch von "Der Tote im Tann" kennen und ersetzt Heiner Spürmann. Die ganze Zeit über rätselt der Leser mit, wer denn hinter diesen brutalen Verbrechen steckt und ist am Ende doch erstaunt, wenn er dann doch falsch lag. Klare Leseempfehlung. Fazit: Spannend und brutal. In diesem Krimi ist nicht alles so klar, wie es auf den ersten Blick erscheint.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks