Hanni Münzer

 4.1 Sterne bei 875 Bewertungen
Autorin von Honigtot, Marlene und weiteren Büchern.
Autorenbild von Hanni Münzer (© Fotostudio Dörr)

Lebenslauf von Hanni Münzer

Spannende Kriminalromane, der erfolgreichen deutschen Autorin: Hanni Münzer wurde in Wolfratshausen, Oberbayern, geboren. Schon als Kind hatte sie eine blühende Fantasie und hat ein Buch nach dem anderen gelesen. Mit "Die Seelenfischer" debütierte sie und landete unerwartet einen Bestseller. Seitdem hat sie mehrere Bücher veröffentlicht, wie "Honigtot- Saga" und "Marlene", die auch dem Erfolg ihres ersten Buches in nichts nachstehen. Nach Stationen in Rom, Seattle und Stuttgart, wohnt sie heute wieder mit ihrem Mann und Hund in Bayern.

Neue Bücher

Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh

 (8)
Neu erschienen am 05.10.2020 als Hardcover bei Pendo Verlag. Es ist der 2. Band der Reihe "Heimat-Saga".

Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh: Roman (Heimat-Saga 2)

Neu erschienen am 05.10.2020 als E-Book bei Piper ebooks.

Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh

Neu erschienen am 26.10.2020 als Hörbuch bei OSTERWOLDaudio.

Alle Bücher von Hanni Münzer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Honigtot (ISBN: 9783492307253)

Honigtot

 (375)
Erschienen am 13.04.2015
Cover des Buches Marlene (ISBN: 9783492309479)

Marlene

 (118)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Heimat ist ein Sehnsuchtsort (ISBN: 9783866124615)

Heimat ist ein Sehnsuchtsort

 (94)
Erschienen am 01.10.2019
Cover des Buches Die Seelenfischer (ISBN: 9783492309615)

Die Seelenfischer

 (96)
Erschienen am 01.03.2017
Cover des Buches Solange es Schmetterlinge gibt (ISBN: 9783961610037)

Solange es Schmetterlinge gibt

 (57)
Erschienen am 14.07.2017
Cover des Buches Die Akte Rosenthal – Teil 1 (ISBN: 9783492309639)

Die Akte Rosenthal – Teil 1

 (25)
Erschienen am 03.04.2017
Cover des Buches Das Hexenkreuz (ISBN: 9783492309622)

Das Hexenkreuz

 (24)
Erschienen am 02.06.2017
Cover des Buches Die Akte Rosenthal – Teil 2 (ISBN: 9783492309646)

Die Akte Rosenthal – Teil 2

 (10)
Erschienen am 02.05.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Hanni Münzer

Neu

Rezension zu "Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh" von Hanni Münzer

"Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt - und nicht, was wir ersehnt haben." (A. Schnitzler)
Dreamworxvor 3 Tagen

1945. Endlich ist der Krieg beendet, doch der schlesischen Familie Sadler steht noch einiges bevor. Die beiden Töchter Kathi und Franzi beginnt eine schwere Zeit, denn sie werden als Kriegsbeute der Russen nach Moskau verbracht, wo sie nicht gerade mit offenen Armen empfangen werden. Die jüngere Franzi wird von Kathi getrennt und in einem Heim untergebracht. Kathi hat immer noch die Hoffnung , dass der von ihr geliebte Nikolaj ihnen helfen wird. Aber dieser enttäuscht sie auf ganzer Linie. Die Russen spannen Mathematikgenie Kathi für ihre Zwecke ein, doch das dortige politische System ist hart, schon bald wird sie für eine Spionin gehalten…

Hanni Münzer legt mit „Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh“ die Fortsetzungsgeschichte um die Familie Sadler vor, die dem ersten Band an Emotionalität, Dramatik und Spannung in nichts nachsteht und sich diesmal mit dem Schicksal der beiden Töchter Kathi und Franzi beschäftigt. Mit flüssigem, bildgewaltigem, empathischem und atmosphärisch dichtem Erzählstil führt die Autorin den Leser in die Vergangenheit, wo dieser sich über den Zeitraum von 1945 bis 1963 an Kathis Fersen heftet und mit ihr eine wahre Achterbahn der Gefühle erlebt. Mit akribischer Recherche und aus unterschiedlichen Perspektiven gibt Münzer dem Leser einen guten Einblick in die damalige Sowjetunion, wo der Geheimdienst eine große Rolle spielte, Intrigen und Machtspielchen an der Tagesordnung waren und die Diktatur Stalins den Bürgern arg zu schaffen machte. Ebenso erfährt man vom Aufrüsten und von dem heimlichen Wettkampf der Russen mit den westlichen Mächten um den ersten Flug ins All, an den sich so mancher vielleicht noch erinnern kann. Münzer macht neben ihrem Familienepos Geschichte wieder lebendig und miterlebbar, was ihr auch in diesem Roman wieder hervorragend gelingt, während sie damalige Schicksale wieder ans Tageslicht holt. Dafür liefert sie als Unterstützung im Anhang auch ein ausführliches Nachwort, sowie eine Zeittafel und Glossare mit.

Die Charaktere wurden liebevoll und glaubhaft weiterentwickelt, versprühen Authentizität und Lebendigkeit. Sie erobern mit ihren realistischen Ecken und Kanten das Leserherz im Sturm, so dass dieser nur zu gern an ihnen klebt und alles mit ihnen teilt, was oftmals sehr emotionale Regungen verursacht. Kathi ist besitzt nicht nur ein Talent für Mathematik und hat hochfliegende Träume, sie ist auch eine fürsorgliche Schwester, offen, ehrlich und vor allem mit einer Stärke ausgestattet, die manchmal übermenschlich erscheint. Ihr Mut und ihr energischer Kampf flößen einem Respekt ein. Franzi ist gesundheitlich angeschlagen, aber ihr liebevolles und warmherziges Wesen beflügelt ihr Umfeld, macht sie weicher und offener. Annemarie kämpft um ihre Liebe Laurenz, dafür geht sie große Risiken ein. Aber auch Nikolaj und viele andere Nebendarsteller wie Antoli sind wichtig für diese außerordentliche Geschichte.

Mit „Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh“ hat Hanni Münzer eine faszinierende Fortsetzung geschaffen, die den Leser erneut in den Bann zieht und ihn in die Vergangenheit versetzt, um Geschichte leibhaftig mitzuerleben. Intrigen, Liebe, großes Leid, Verlust sowie politische Machtkämpfe stehen Träumen und der Suche nach Glück und der Familie gegenüber. Wunderbar fesselnd und spannend in Seiten verpackt, dass man sich gar nicht trennen mag. Absolute Leseempfehlung – einfach toll!!!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh" von Hanni Münzer

Kathis und Franzis Geschichte geht weiter
Philienevor 6 Tagen

Kathis und Franzis Geschichte geht weiter. Die Fortsetzung von Heimat ist ein Sehnsuchtsort führt uns ins Russland der Nachkriegszeit. Der Roman erzählt in erster Linie die Geschichte von Kathie, die als Mathegenie für die Sowjetunion arbeiten soll. Doch das Leben in Russland ist anders als erwartet, Sie wird als Deutsche für eine Spionin gehalten und hat es nicht leicht im russischen System. 


Ich möchte gar nicht so viel überden Inhalt schreiben, um nicht zu viel zu verraten. Der Roman erzählt anhand einer sensiblen jungen Frau und ihrer ganz besonderen kleinen Schwester die Geschichte der Nachkriegszeit der Sowjetunion und wir treffen interessante historische Personen, wie Stalin aber es gibt auch interssantefiktive Charaktere. 

Das Zusammenspiel von dem liebevollen Verhältnis der Schwestern und dann wieder dem harten Leben der Menschen im Kommunismus hat meiner Meinung nach sehr gut funktioniert.

Ich würde das Buch jedem empfehlen, der sich für Nachkriegsgeschichte interessiert und natürlich allen die wie ich schon von Heimat ist ein Sehnsuchtsort sehr gerne gelesen haben.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Heimat ist ein Sehnsuchtsort" von Hanni Münzer

Eine sehr zu empfehlende Familiensaga!
Yonca_Urvor 7 Tagen


„Heimat ist ein Sehnsuchtsort“ von Hanni Münzer erzählt die Geschichte der Familie Sadler in Schleßien, die sich im 2. Weltkrieg behaupten muss und dabei zerrüttet wird. Hanni Münzer beschreibt sehr anschaulich das Schicksal und die Geschichten der einzelnen Personen, sodass man sich sehr gut in diese Zeit und in die Ängste der Menschen versetzen  kann. Besonders schön sind hierbei die Zitate und Verse, die die einzelnen Kapitel einleiten. Der Roman ist sehr tiefgründig und ich freue mich schon auf den 2. Teil der Familiensaga! 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Seelenfischer

Diese Geheimnisse sollten für immer verborgen bleiben ...

Nach dem großen Erfolg ihrer "Honigtot"-Saga widmet sich Bestsellerautorin Hanni Münzer in ihrer neuesten Reihe den großen Geheimnissen hinter der katholischen Kirche. Der junge Jesuit Lukas erhält einen mysteriösen Auftrag, der die Grundfesten der Kirche erschüttern könnte, wenn er nicht gelingt. Kann er die obersten seines Ordens zufriedenstellen und gleichzeitig sein Gewissen reinhalten? Das erfahrt ihr in "Die Seelenfischer", dem Auftaktband zu einer Reihe, in der Thrillerelemente gekonnt mit historischen Elementen verwebt werden! 

Auf unserer Aktionsseite könnt ihr die weiteren Bücher der Reihe entdecken und direkt ein Reihen-Abo gewinnen!

Über das Buch:   
Renovierungsarbeiten in einer Nürnberger Villa fördern einen sensationellen Fund zu Tage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan, der kurze Zeit später bestialisch ermordet aufgefunden wird. Drei Monate später in Rom wird der junge Jesuit Lukas, der Neffe des Ermordeten, zum Generaloberen des Jesuitenordens zitiert. Der vom Krebs Gezeichnete erteilt Lukas einen geheimen Auftrag: Er soll für ihn den Inhalt eines Schließfachs holen. Eindringlich weist er Lukas auf die damit verbundenen Gefahren hin und lässt ihn Stillschweigen schwören. Doch bevor Lukas den Auftrag ausführen kann, geschieht ein weiterer Mord ...

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!  

Über die Autorin:
    
Spiegel-Bestsellerautorin Hanni Münzer wurde in Wolfratshausen, Oberbayern, geboren. Nach Stationen in Rom, Seattle und Stuttgart, wohnt sie heute wieder mit ihrem Mann und Hund in Bayern. 

Gemeinsam mit PIPER  vergeben wir in unserer Leserunde 25 Exemplare von  "Die Seelenfischer" . Was du tun musst, um dabei zu sein? Bewirb dich bis einschließlich 05.03. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und löse folgende Aufgabe:   

Stellt euch vor, ihr müsstet ein Schließfach öffnen, habt aber weder Schlüssel noch Code – wie würdet ihr vorgehen?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen.      

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.
547 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Labradoriavor 3 Jahren
Cover des Buches Die Seelenfischer

Viermal neuer Lesestoff von Hanni Münzer!

Wer mit "Die Seelenfischer" einmal begonnen hat, möchte direkt weiterlesen, denn Hanni Münzer gelingt es, packend und eindringlich historische Fakten mit Thriller-Elementen zu verweben. Damit ihr auch direkt im Sog von "Die Seelenfischer" bleibt, könnt ihr hier direkt die komplette Reihe gewinnen! 

Auf unserer Aktionsseite könnt ihr die weiteren Bücher der Reihe entdecken!

Mehr zum Buch: 
Renovierungsarbeiten in einer Nürnberger Villa fördern einen sensationellen Fund zu Tage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan, der kurze Zeit später bestialisch ermordet aufgefunden wird. Drei Monate später in Rom wird der junge Jesuit Lukas, der Neffe des Ermordeten, zum Generaloberen des Jesuitenordens zitiert. Der vom Krebs Gezeichnete erteilt Lukas einen geheimen Auftrag: Er soll für ihn den Inhalt eines Schließfachs holen. Eindringlich weist er Lukas auf die damit verbundenen Gefahren hin und lässt ihn Stillschweigen schwören. Doch bevor Lukas den Auftrag ausführen kann, geschieht ein weiterer Mord ...

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Mehr zur Autorin: 
Spiegel-Bestsellerautorin Hanni Münzer wurde in Wolfratshausen, Oberbayern, geboren. Nach Stationen in Rom, Seattle und Stuttgart, wohnt sie heute wieder mit ihrem Mann und Hund in Bayern.

Gemeinsam mit PIPER  vergeben wir in dieser Buchverlosung 1 Reihen-Abo zur neuen "Seelenfischer"-Reihe von Hanni Münzer! 
Was du für das Reihen-Abo tun musst? Bewirb dich bis einschließlich 05.03. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage:  

Was hat euch an den bereits erschienenen Büchern von Hanni Münzer am besten gefallen? 
Wenn ihr noch kein Buch von ihr gelesen habt, was reizt euch daran am meisten?



Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen! 

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
131 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Tortumeevor 4 Jahren
Super, Glückwunsch!:)
Cover des Buches Honigtot
Hallo zusammen,

bei der Insider Top-3-Voting Challenge haben wir beschlossen unsere ausgewählten Bücher zusammen zu lesen.

Beginn ist der 01.01.2017

Wir lesen mit unserem eigenen Exemplar - es gibt keine Bücher zu gewinnen - und jeder darf mitmachen, auch wenn er (noch) nicht bei der Challenge dabei ist.

Wichtig für die Challenge - Teilnehmer:
Die Rezension sollte spätestens am 31.01.2017 eingestellt werden, damit ihr euer Los für die Gewinnauslosung am Jahresende erhaltet.

Das war´s schon und jetzt wünsche ich viel Spaß beim Lesen!
42 Beiträge
Letzter Beitrag von  YvetteHvor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Hanni Münzer wurde am 10. Juni 1965 in Wolfratshausen (Deutschland) geboren.

Hanni Münzer im Netz:

Community-Statistik

in 1.087 Bibliotheken

auf 212 Wunschzettel

von 34 Lesern aktuell gelesen

von 16 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks