Die Akte Rosenthal – Teil 1

4,2 Sterne bei25 Bewertungen

Cover des Buches Die Akte Rosenthal – Teil 1 (ISBN: 9783492309639)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (20):
Neuneuneugierigs avatar
Neuneuneugierig
vor 2 Jahren

Wer Honigtot und/oder Marlene mochte, wird das hier auch lesen wollen!

Kritisch (2):
Dreamcatcher7s avatar
Dreamcatcher7
vor 2 Jahren

Also dieser teil hat ja rein gar nichts mit dem ersten teil zu tun... Es ist nur ein großes durcheinander von Ereignissen...🙈

Alle 25 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Akte Rosenthal – Teil 1"

Lukas von Stetten hat den Jesuitenorden verlassen und beginnt mit Frau und Kind ein neues Leben in Nürnberg. Doch seine dramatische Vergangenheit holt ihn bald ein. Sein Sohn wird entführt. Statt Lösegeld verlangen die Entführer Geheimdokumente, die Lukas in Rom anvertraut worden waren und die er längst nicht mehr besitzt. Verzweifelt sucht er nach einer Lösung. Eine erste Spur führt ihn nach Barcelona. Dort trifft Lukas unvermittelt seine Erzfeindin wieder und entdeckt, dass auch seine Frau ein doppeltes Spiel treibt. Dabei will Lukas nur eines: seinen kleinen Sohn retten …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492309639
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:03.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783492309639
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:400 Seiten
    Verlag:Piper
    Erscheinungsdatum:03.04.2017

    Community-Statistik

    Band 2 der Reihe "Seelenfischer-Tetralogie"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks