Hanno Beck Der Alltagsökonom

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Alltagsökonom“ von Hanno Beck

Warum sind kostenlose Dinge teuer? Warum gibt es Jeans zweiter Wahl? Warum sollte man nett zu seinen Nachbarn sein, dafür aber keine Gummibärchen verschenken? Und was bedeutet es, wenn Ökonomen nach Frauenröcken Ausschau halten? Viele Fragen des alltäglichen Lebens lassen sich – man staune – mit Hilfe der Ökonomie erklären. Und das völlig ohne Formeln, Fachbegriffe und Tristesse. Denn so bunt wie das Leben ist, so unterhaltsam sind die ökonomischen Theorien, die es erklären – wenn es jemand so wie Hanno Beck versteht, Fakten amüsant zu verpacken und anschaulich zu erklären. In rund 30 Geschichten setzt er die Ökonomie dem Praxistest aus und zeigt, wie man das Beste aus seinem Leben macht.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen