Hanno Harnisch

 4.9 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Hanno Harnisch

Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi

Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi

 (8)
Erschienen am 15.10.2015

Neue Rezensionen zu Hanno Harnisch

Neu
Wedmas avatar

Rezension zu "Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi" von Hanno Harnisch

Prima Unterhaltung
Wedmavor 3 Jahren

Klappentext: „Die politischen Positionen des demokratischen Sozialisten Gysi aus vielen Jahren aufreibender Arbeit, aus Reden, Interviews, Parteipapieren und Talkrunden, zusammen­gefasst in zitabler Form und in origineller Aufmachung. Gysi nimmt die Sache ernst, die Agitation leicht und das Leben und sich selbst locker. Deshalb gibt es hier mehr zum Lachen, mehr Überraschendes und Amüsantes als in allen andern Bibeln. Klare Ansagen zu Meinungen und Auftritten seiner Gegner sind dabei nicht ausgeschlossen - 160 Seiten reines Polemik-Vergnügen.“

Der Klappentext gibt den Inhalt sehr treffend wieder. Das Buch enthält Zitate aus verschiedenen Medien im Zeitraum vom Januar 1976 bis Oktober 2015 zu unterschiedlichsten Themen, die als Überschriften  die Zitaten vorankündigen, z.B. „Über Demokratie“, „Über das Eigentum“, „Über die DDR“ und „Über Kritik am DDR-System“, „Über Europa“, „Über Griechenland“. Es gibt aber auch Themen, die außerhalb des Erwartbaren liegen, z.B. „Über massvolles Trinken“, „Über (Männer)Mode“, „Über Eins-dreißig in den Medien“. Und hier kann ich das Zitat nicht vorenthalten: „Bei Medien gibt es die berühmte Eins-dreißig-Sentenz. Man glaubt also ernsthaft, politische Vorgänge in eineinhalb Minuten erklären zu können. Das geht natürlich vollkommen daneben. Das habe ich zum Glück gemerkt, und deshalb habe ich ein bis zwei Mal im Jahr eine Vorlesung  gehalten, eine oder eineinhalb Stunden, über Arbeit oder was auch immer. Dafür musste ich mich natürlich einarbeiten, und ich habe das gemacht, um zu sehen, ob ich das Thema noch vertiefen kann. Das tun zu wenige Politikerinnen und Politiker. Eins-dreißig-Sentenzen können leicht dazu führen, dass man nur noch im Eins-dreißig-Format denken kann. Und das ist ein bisschen wenig, auch für die Politik.“ Interview mit der „Frankfurter Rundschau“, 19.06.2015.

Wie man sieht, liefert das Buch sowohl etwas zum Nachdenken als auch zum Schmunzeln. Ich habe meinen Lesespaß damit gehabt.

Das Buch passt in jede Tasche, auch in eine Jacken- oder Hosentasche: Man kann es im öffentlichen Verkehr lesen oder im Warteraum von Behörden &Co. Optimalerweise sollte man aber gute Augen wegen der Schriftgröße mitbringen.

Enden möchte ich mit den Sätzen von Franziska Augstein, die am 15.02.2016 in SZ, in der  Videokolumne, zwar ein anderes Buch von Gregor Gysi vorgestellt hat, ihre Worte stimmen aber auch hier: „Er hat Witz und er ist, was bei Politikern sehr selten ist, selbstironisch. Aber er hat auch gute und originelle Gründe für seine Meinungen…Man muss mit Gysi politisch nicht einer Meinung sein, aber man sollte seine Argumente kennen, weil sie, im Zweifelfall auch Spaß machen, wegen ihrer intellektuellen Brillanz…Gysi wird so schnell nicht aufhören zu uns zu sprechen, was zu hoffen ist.“

Broschierte Ausgabe: 8 (Breite) x 1,3 (Dicke) x 10,8 cm (Höhe), 160 Seiten, Eulenspiegel Verlag; Auflage: 1 vom 15. Oktober 2015.

Ich bedanke mich bei den Herausgebern für dieses ungewöhnliche Buch und beim Eulenspiegelverlag fürs Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
66
Teilen
Diana182s avatar

Rezension zu "Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi" von Hanno Harnisch

Politik mal anders
Diana182vor 3 Jahren

Dieses kleine rote Buch fällt auf und macht neugierig. Wie ein Parteibuch zu DDR Zeiten fällt es dem ein oder anderen Leser mit Sicherheit direkt ins Auge. Hier handelt es sich zwar auch um Politik- aber ganz anders als erwartet….


Kurz zum Inhalt- der Klappentext
Die politischen Positionen des demokratischen Sozialisten Gysi aus vielen Jahren aufreibender Arbeit, aus Reden, Interviews, Parteipapieren und Talkrunden, zusammengefasst in zitabler Form und in origineller Aufmachung. Gysi nimmt die Sache ernst, die Agitation leicht und das Leben und sich selbst locker. Deshalb gibt es hier mehr zum Lachen, mehr Überraschendes und Amüsantes als in allen andern Bibeln. Klare Ansagen zu Meinungen und Auftritten seiner Gegner sind dabei nicht ausgeschlossen


Nun zu meiner Meinung:
Unsere Dozenten haben uns schon oft geraten, das wir uns unbedingt mal eine Bundestagsbesprechung anschauen sollten- Hier gibt’s Unterhaltung vom Feinsten!


Und das zeigt auch dieses Buch, was für den einen oder anderen Lacher aber auch leichte Verwirrung sorgen wird. Vorgetragen auf der letzten Geburtstagsfeier kam es auf jeden Fall spitzenmäßig an und beweist, dass Politiker auch Humor haben können!


Hierbei handelt es sich um eine schöne Zitatesammlung des sympathischen Politikers Gregor Gysi. Mit Witz, Humor und Eigenironie  gibt er Antworten auf viele trockene Fragen und bringt somit etwas frischen Wind in die meist etwas trockene Politik.


Mein Fazit:
Eine sehr lesenswerte Zusammenstellung vieler schöner Sprüche, die für viele lustige Momente sorgen werden!

Kommentieren0
10
Teilen
Tulpe29s avatar

Rezension zu "Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi" von Hanno Harnisch

Gregor Gysi voll in Aktion
Tulpe29vor 3 Jahren

Dieses kleine Buch zeigt viele Facetten des intelligenten, witzigen, schlagfertigen und redegewandten Mannes, der viel für Deutschland getan hat und sich immer für die Schwächsten der Gesellschaft einsetzt. Lesenswert und unterhaltsam, sehr platzsparend im Bücherregal,  einfach empfehlenswert.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Eulenspiegel_Verlagsgruppes avatar
»Kult im Poketformat«
Die politischen Positionen des demokratischen Sozialisten Gysi aus vielen Jahren aufreibender Arbeit, aus Reden, Interviews, Parteipapieren und Talkrunden, zusammengefasst in zitabler Form und in origineller Aufmachung.
Gysi nimmt die Sache ernst, die Agitation leicht und das Leben und sich selbst locker. Deshalb gibt es hier mehr zum Lachen, mehr Überraschendes und Amüsantes als in allen andern Bibeln. Klare Ansagen zu Meinungen und Auftritten seiner Gegner sind dabei nicht ausgeschlossen - 160 Seiten reines Polemik-Vergnügen.
Wedmas avatar
Letzter Beitrag von  Wedmavor 3 Jahren
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks