Das Kind, das nicht fragte

3,8 Sterne bei47 Bewertungen

Cover des Buches Das Kind, das nicht fragte (ISBN: 9783442739813)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (28):
S
sumsidie
vor 4 Jahren

Eine Liebeserklärung an Sizilien. Leider hat der Autor für meinen Geschmack zu sehr dem Bedürfnis nach einem Happy End nachgegeben.

Kritisch (4):
A
Apfelgruen
vor 7 Jahren

Langweilig, geschwätzig, selbstverliebt. Den Rest habe ich nur überflogen. Schade, "Erfindung des Lebens" fand ich so toll.

Alle 47 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Kind, das nicht fragte"

Eine Luft voller Aromen, ein Duft von Orangen, Zitronen und Kräutern.

Benjamin Merz, Ethnologe und jüngstes Kind einer Familie mit fünf Söhnen, überwindet seine Hemmungen und entwickelt ungewohnte Fähigkeiten darin, sich in andere Menschen hineinzuversetzen. Während einer Forschungsreise auf Sizilien beginnen die Frauen des Städtchens Mandlica diese Fähigkeit zu entdecken und zu schätzen. Nach dem Roman »Die große Liebe« und »Die Erfindung des Lebens« hat Hanns-Josef Ortheil einen weiteren hellen und lichten Roman über das Leben im Süden Italiens und die Nähe, die dieser magische Raum zwischen Menschen ermöglicht, geschrieben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442739813
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:432 Seiten
Verlag:btb
Erscheinungsdatum:13.10.2014

Rezensionen und Bewertungen

3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne15
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne15
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783442739813
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:432 Seiten
    Verlag:btb
    Erscheinungsdatum:13.10.2014

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks