Wellentelegraphie

Cover des Buches Wellentelegraphie (ISBN: 9783923925803)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wellentelegraphie"

Die Darstellung gibt einleitend einen Überblick über die physikalischen Grundlagen der Technik der elektrischen Wellen, wobei sie sich besonders bemüht, das Wesen der Wellenübertragung anschaulich zu machen, streift kurz die von Marconi unternommenen Versuche einer "drahtlosen" Telegraphie, bespricht dann Marconis Knallfunkensystem, Brauns Erfindung der gekoppelten Schwingungskreise und den Resonanzempfang, Wiens tönende Löschfunken, die Erzeugung ungedämpfter Wellen durch Poulsens Bogenlampe und die Hochfrequenzmaschinen, die dadurch ermöglichte Wellentelephonie, und schildert die Umwälzung, die die Kathodenröhre als Verstärker, Sender und Empfänger während der Kriegsjahre mit sich brachte. Die Rahmenantenne ist selbstverständlich auch nicht vergessen.

Der Titel "Wellentelegraphie" wurde gewählt, um sowohl die ältere Funkentelegraphie wie auch die neueren "funkenlosen" Verfahren zur Erzeugung elektrischer Wellen unter einen Hut zu bringen. Die ganze Darstellung ist ausschließlich physikalisch-technischer Natur, im Sinne der Herausarbeitung eines Überblicks, unter bewußter Vernachlässigung aller Einzelheiten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783923925803
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Herbst, Wilhelm
Erscheinungsdatum:27.12.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks