Hanns Grössel

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Im Labyrinth der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Umwege zur Wirklichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Gedichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Raymond Roussel

Bei diesen Partnern bestellen:

Für Lebende und Tote

Bei diesen Partnern bestellen:

Islandreise

Bei diesen Partnern bestellen:

Der wilde Marktplatz

Bei diesen Partnern bestellen:

Dänische Erzähler der Gegenwart

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sämtliche Gedichte" von Hanns Grössel

    Sämtliche Gedichte
    DrGordon

    DrGordon

    11. March 2012 um 09:07 Rezension zu "Sämtliche Gedichte" von Tomas Tranströmer

    Gedichte über Landschaften, Meer, Schiffe, Schweden. Tranströmer schreibt sehr kurze Gedichte, oftmals nur wenige Zeilen. Meist werden Metaphern aus der Tierwelt zum Vergleich genommen. Vor allem Vögel und diverse Insekten, meist mit Flüglen, wie Bienen, Schmetterlinge etc. Beispiel: Kentern von Nacht zu Tag (aus 17 Gedichte) Still wacht die Waldameise, blickt in nichts hinein. Und nichts ist zu hören außer Trofen von dunklen Laubwerk und das nächtliche Rieseln tief im Canon des Sommers Die Tanne steht wie der Zeiger an einm ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Erinnerungen sehen mich" von Hanns Grössel

    Die Erinnerungen sehen mich
    DrGordon

    DrGordon

    04. January 2012 um 13:35 Rezension zu "Die Erinnerungen sehen mich" von Tomas Tranströmer

    kleine Autobiographie des Nobelpreisträgers von 2011 speziell über seine Kindheit. Mit kurzen Geschichten angefangen über die Vorschulzeit, Grundschule und Gymnasium. Tranströmer beschreibt, wie er als Einzelkind von seiner alleinerziehenden Mutter erzogen wurde. Seine Leidenschaft für Museen, als kleiner Junge, speziell für Entomologie (Insektenkunde) und den Naturhistorischen Museum. Der Einfluss des 2. Weltkrieges auf ihn als kleines Kind und sein unmittelbares privates und schulisches Umfeld. Sein Liebe für Bücher und ...

    Mehr
  • Frage zu "Dänische Erzähler der Gegenwart" von Hanns Grössel

    Dänische Erzähler der Gegenwart
    Barbara

    Barbara

    17. November 2010 um 17:55 zu Buchtitel "Dänische Erzähler der Gegenwart" von Hanns Grössel

    Welche dänische Kurzprosa-Texte ab dem Jahre 1950 enthält dieser Band? http://www.lovelybooks.de/autor/Hanns-Gr%C3%B6ssel/D%C3%A4nische-Erz%C3%A4hler-der-Gegenwart-143687130-w/;jsessionid=F6BCCFEC629E62A463B226E3A127C72B

  • Rezension zu "Das Herz des Urpferds" von Hanns Grössel

    Das Herz des Urpferds
    Die Buchprüferin

    Die Buchprüferin

    26. November 2009 um 14:08 Rezension zu "Das Herz des Urpferds" von Peter Adolphsen

    Oh, was für ein kleines und dünnes Buch. Ein Büchlein, keine 110 Seiten lang. Vor ein paar Monaten, als ich noch eine ausschließliche Langbuchleserin war, hätte ich so ein Buch gar nicht angeschaut, aber inzwischen hat sich alles geändert. Glücklicherweise. Denn sonst hätte ich diese kleine Kuriosität nie gelesen. Lesen kann man sie aber, diese Langerzählung des Dänen Peter Adolphsen, der einen von der rückwärtigen Klappe her mit einem bohrendem Blick bedenkt. Auch wenn die Auslassungen über den Mutterkornpilz Claviceps purpurea ...

    Mehr
  • Rezension zu "Brummstein" von Hanns Grössel

    Brummstein
    Leserrezension_2009

    Leserrezension_2009

    29. September 2009 um 12:02 Rezension zu "Brummstein" von Peter Adolphsen

    Eingereicht von Peter K.: Die Geschichte von Peter Adolphsen könnte man Überschreiben mit: Ein Stein macht sich auf den Weg. Anhand des Weges schildert der Autor Personen und Ereignisse in einer ungewöhnlichen Dichte und voller Poesie. Der Stein verknüpft in einzigartiger Weise Lebensgeschichten. Kürzlich ist von Adolphsen: Das Herz des Urpferds erschienen. Beide Bücher sind sehr empfehenswert. Ich hoffe auf mehr Geschichten von diesem Autoren.