Hanns Hubert Hofmann Die Nürnberger Stadtmauer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nürnberger Stadtmauer“ von Hanns Hubert Hofmann

Die Nürnberger Stadtmauer Die 5 km lange Nürnberger Stadtmauer ist die letzte noch weitgehend erhaltene Umwehrung einer spät-und nachmittelalterlichen Großstadt des Abendlands. An ihr wurde von der Mitte des 14. bis in den Anfang des 17. Jahrhunderts gebaut. Sie prägte das alte wie das neue Bild der Stadt. Ihre einzelnen Strecken, die wiederhergestellten wie die überkommenen und manche ihrer Reste, demonstrieren eindringlich die Entwicklung eines nicht unwesentlichen Teils menschlicher Baukunst. Die Funktion dieses Wehrbaus in den verschiedenen Epochen am heutigen Bild verstehen zu lehren, ist das Ziel des vorliegenden Buches. Dr. Hanns Hubert Hofmann, Nürnberger vom Jahrgang 1922, ist Dozent für Neuere und Landesgeschichte an der Universität Würzburg. Er ist mit zahlreichen Arbeiten zur fränkischen Landesforschung und zur deutschen Ver-fassungs- und Sozialgeschichte hervorgetreten und erhielt 1966 den Förderungspreis der Stadt Nürnberg.

Fotos nur s/w, trotzdem ein antiquarisches Kleinod.

— mercurial_mind
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks