Hanns Jörg Krumpholz

Lebenslauf von Hanns Jörg Krumpholz

Hanns Jörg Krumpholz wurde 1962 in Bonn geboren. Nach der Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart war er u. a. in Heidelberg, Zürich, Stuttgart und Bonn engagiert und wirkte z. B. in den TV-Serien "Tatort" (1995), "Balko" (1995) und "Die Wache" (1999) mit. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit inszenierte er sein Stück "Sechzehn im Sommer" (2005) für das Staatstheater Wiesbaden. Krumpholz gehört zum Schauspielensemble des Wiesbadener Staatstheaters und lebt in Wiesbaden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hanns Jörg Krumpholz

Cover des Buches Die Kuh, die weinte (ISBN: 9783778782613)

Die Kuh, die weinte

 (6)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Der Elefant, der das Glück vergaß (6 CDs) (ISBN: 9783778782545)

Der Elefant, der das Glück vergaß (6 CDs)

 (2)
Erschienen am 14.04.2015
Cover des Buches DEMUT (ISBN: 9783844525625)

DEMUT

 (0)
Erschienen am 27.02.2017

Neue Rezensionen zu Hanns Jörg Krumpholz

Cover des Buches Die Kuh, die weinte (ISBN: 9783778782613)Petra_Mayers avatar

Rezension zu "Die Kuh, die weinte" von Ajahn Brahm

Die Kuh, die weinte
Petra_Mayervor 9 Monaten

Das Leben kann unkompliziert und schön sein, wenn wir das Positive sehen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der Elefant, der das Glück vergaß (6 CDs) (ISBN: 9783778782545)Dirk1974s avatar

Rezension zu "Der Elefant, der das Glück vergaß (6 CDs)" von Ajahn Brahm

Der Weg zum inneren Frieden
Dirk1974vor 4 Jahren

Um es vorwegzunehmen, ich bin bekennender Atheist und unterliege keiner Religion. Das Buch Der Elefant, der das Glück vergaß wurde von Ajahn Brahm geschrieben.

Ajahn Brahm wurde 1951 in London geboren. Er ist seit mehr als 40 Jahren buddhistischer Mönch. Heute ist er Abt des Bodhinyana-Klosters in Westaustralien und einer der beliebtesten und bekanntesten buddhistischen Lehrer unserer Zeit.



In seinem Buch finden wir 108 Kurzgeschichten mit buddhistischen Weisheiten. Es ist das erste Buch, das ich von Ajahn Brahm gelesen bzw. gehört habe. In seinen Kurzgeschichten erzählt er uns Dinge, die das Leben angenehmer und entspannter machen können. Bei manchen fragt man sich, ob sie erfunden sind oder ob sie sich tatsächlich so zugetragen haben. In den meisten Geschichten findet man eine Spur von Humor. Dieser wurde jedoch nicht übertrieben. Die Mischung der Kurzgeschichten ist abwechslungsreich und das gesamte Buch sehr kurzweilig.

Viele Geschichten wollen den Hörer dazu bringen, positiv zu denken. So finden wir Geschichten wie "Die Vorteile, die es hat, bei einer Flugzeugexplosion ums Leben zu kommen" oder "Wie ein Schüler lernte, über Beleidigungen zu lachen".

Die Geschichte "Der nächste Winter" habe ich vor langem schon einmal irgendwo gehört, aber alle anderen waren mir neu.

Gesprochen wird das Buch von Hanns Jörg Krumpholz. Seine ruhige Stimme lässt einen beim Hören des Buches entspannen.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen.


- Vielen Dank an Random House für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. -

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks