Der Bronzehändler

von Hanns Kneifel 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Der Bronzehändler
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

kassandra1010s avatar

Ein ägyptisches Historienepos auf der Suche nach Bronze für die Pharaonenarmee... Spannend und sehr gut recherchiert!

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Bronzehändler"

Dieser Roman, der die Fabulierfreude des Autors und auch dessen fundiertes historisches Wissen bezeugt, führt ins Ägypten von 1900 v. Chr. Er erzählt von zwei Bronzehändlern, Karidon und Jehaumilq, die das Vertrauen des Pharaos Chakaura besitzen. Sie beschaffen nicht nur die zur Waffenherstellung benötigten Metalle, sondern unternehmen im Auftrag des Herrschers innerhalb und außerhalb des Reiches abenteuerliche, gefahrvolle Reisen, die vor allem geheimdienstlichen Zwecken dienen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783795113223
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:557 Seiten
Verlag:Schneekluth
Erscheinungsdatum:01.12.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kassandra1010s avatar
    kassandra1010vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein ägyptisches Historienepos auf der Suche nach Bronze für die Pharaonenarmee... Spannend und sehr gut recherchiert!
    Auf der Suche nach Bronze

    Hanns Kneifel bringt uns diesesmal in das ferne Ägypten. Auf der Suche nach Bronze durchstreifen ein Vater und sein Sohn die umliegenden Länder um genügend Bronze für die Armee des Pharaos aufzutreiben.

    Hanns Kneifel schafft es auch hier, diese alte schon so lange vergangene Welt erneut in diesem Buch wieder aufstehen zu lassen und mit viel Liebe zum Detail und mit einer gehörigen Spur Witz liest sich dieses Abenteuer spannend und in einem Zug!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 9 Jahren
    Rezension zu "Der Bronzehändler" von Hanns Kneifel

    Im Reich der Pharaonen während der ersten Blütezeit der ägyptischen Hochkultur, um 1900 v. Chr.
    Der kretische Kapitän Jehoumiliq und sein Ziehsohn Karidon erkunden im Auftrag von König Chakaura die Welt jenseits der Reichsgrenzen. Für seine Kriege braucht der König eine gut ausgerüstete Streitmacht, das heißt Bronze für die Waffen, und Karidon beschafft ihm das kostbare Metall...
    Hanns Kneifel versteht es meisterlich über alte Kulturen zu erzählrn und dabei Geschichte mit schöner Belletristik zu vermengen. Die Charaktere sind ein bisschen zu modern geraten und der Schreibstil ist flüssig und sehr gut zu lesen. Der Spannungsbogen ist gut gemacht.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    Goch9s avatar
    Goch9vor 9 Jahren
    beowulfs avatar
    beowulfvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks