Hanns Kneifel , Hanns Kneifel Die Spur des Widders

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Spur des Widders“ von Hanns Kneifel

Prinz Iason muss das sagenumwobene Goldene Vlies zurückholen, um die Götter zu versöhnen und seine Eltern aus der Gefangenschaft des Tyrannen Pelias zu befreien. Gemeinsam mit den Argonauten bricht Iason zu einer Seereise auf, die in Länder führt, die kein Sterblicher jemals vorher zu betreten wagte. Eine der berühmtesten Abenteuerfahrten der Welt beginnt ...

Stöbern in Historische Romane

Das Gold des Lombarden

Historischer Roman

ArnoSchmitt

Floras Traum von rotem Oleander

Ein gelungener Roman, bei dem man allerdings gleich Band 2 zur Hand haben sollte, denn Band Eins hört mitten im Geschehen auf....ärgerlich!

tinstamp

Legenden des Krieges: Das blutige Schwert

Hart - Konsequent - Actionreich. David Gilman weiß wie man die Leser fesselt. Guter Start. Sehr empfehlenswert.

MichaelSterzik

Troubadour

So macht der "Geschichtsunterricht" Spaß !!Ein toller Debütroman

Ladybella911

Nur kein Herzog

Recht unterhaltsam....

Bjjordison

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Spur des Widders" von Hanns Kneifel

    Die Spur des Widders

    melli.die.zahnfee

    10. October 2009 um 02:33

    Prinz Iason muss das sagenumwobene Goldene Vlies zurückholen, um die Götter zu versöhnen und seine Eltern aus der Gefangenschaft des Tyrannen Pelias zu befreien. Gemeinsam mit den Argonauten bricht Iason zu einer Seereise auf, die in Länder führt, die kein Sterblicher jemals vorher zu betreten wagte. Eine der berühmtesten Abenteuerfahrten der Welt beginnt ... Hier ist eine ganz prima Geschichte entstanden aus etwas Phantasy und viel Geschichtsunterricht. Gut gemacht, leider ist der Erzählstil etwas langweilig, so dass die meisten Einfälle langatmig wirken.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks