Hanns Zischler

 3,9 Sterne bei 174 Bewertungen

Lebenslauf

Hanns Zischler, geboren 1947, ist Schauspieler, Autor, Übersetzer und freischaffender Künstler. Zischler lebt in Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hanns Zischler

Cover des Buches F. Scott und Zelda Fitzgerald Lover! Briefe (ISBN: 9783442733170)

F. Scott und Zelda Fitzgerald Lover! Briefe

 (10)
Erschienen am 07.11.2005
Cover des Buches Das Mädchen mit den Orangenpapieren (ISBN: 9783869710969)

Das Mädchen mit den Orangenpapieren

 (9)
Erschienen am 09.09.2014
Cover des Buches Der zerrissene Brief (ISBN: 9783869712079)

Der zerrissene Brief

 (7)
Erschienen am 12.02.2020
Cover des Buches Der Schmetterlingskoffer (ISBN: 9783869710242)

Der Schmetterlingskoffer

 (4)
Erschienen am 22.09.2010
Cover des Buches Kafka geht ins Kino (ISBN: 9783869711058)

Kafka geht ins Kino

 (4)
Erschienen am 08.03.2017
Cover des Buches Berlin ist zu groß für Berlin (ISBN: 9783869712444)

Berlin ist zu groß für Berlin

 (1)
Erschienen am 28.01.2021
Cover des Buches Goethe und das Geld (ISBN: 9783940737908)

Goethe und das Geld

 (0)
Erschienen am 03.06.2010

Neue Rezensionen zu Hanns Zischler

Cover des Buches Geborgtes Glück (ISBN: 9783455404470)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Geborgtes Glück" von William Trevor

kleiner Juwel
Tilman_Schneidervor 4 Monaten

Wunderschöne Irische Erzählungen über das Glück, über das Leben die Liebe. Es ist so vielschichtig und unterschiedlich wie das Leben selbst. Ein kleiner Juwel für Trevor Fans und eine ganz tolle gebundene Ausgabe vom Hoffmann und Campe Verlag. Ein tolles Geschenkbuch für Literaturliebhaber und Irland Fans.

Cover des Buches Die Enkelin (ISBN: 9783257694376)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Die Enkelin" von Bernhard Schlink

ganz tolles Hörbuch
Tilman_Schneidervor 8 Monaten

Hans Zischler und die großartige Nina Petri lesen das große Buch von Bernhard Schlink. Mit ihren fabelhaften Stimmen verleihen sie allem einen besonderen Zauber. Kaspar ist Buchhändler aus Leidenschaft und seine Frau Birgit ist schon lange zu Hause. Meist trinkt sie ein Glas oder zwei oder eine Flasche bis er nach Hause kommt und dann ist sie tot. Hat ihn verlassen und nun wartet niemand mehr auf ihn. Er schaut ihre Sachen durch und ihr Verleger fragt, ob er nicht den versprochenen Roman findet und so kommt er an ihre Arbeiten, taucht in ihre Geschichten ein und findet Spuren. Sie war ja damals aus der DDR zu ihm geflohen und hat ihr altes Leben hinter sich gelassen und in diesem Leben gab es eben auch eine Tochter. Diese Spuren nimmt Kaspar auf und macht sich auf den Weg und der gebildete und sehr blesene Mann, kommt plötzlich in Kreise, die er nur aus der Literatur kennt. Ganz rechts, ganz extrem und ganz eigen und doch ist da ja Birgit irgendwie drin und so nimmt sich Kaspar Zeit und Mut und lernt dann die Enkelin kennen und sieht Birgit in ihr. Bernhard Schlinks neuer Roman ist eine Wucht! Er fängt so traurigan und bleibt ruhig, aber dann gehen wir mit Kaspar auf die Suche nach der Vergangenheit und der Wahrheit und entdecken die finsteren Seiten des Landes und die Menschen, die am Rand leben und ganz eigene Ideale verfolgen. Aufrüttelnd, traurig, tragisch, aber doch mit viel Mut und Liebe erzählt Bernhard Schlink diese Geschichte und hat damit ein gewaltiges Stück Deutscher Literatur verfasst. Er kann es einfach, geschichtliche Ereignisse mit in seine Romane zu verpacken.

Cover des Buches Mann vom Meer. Thomas Mann und die Liebe seines Lebens (ISBN: 9783742427267)
Kristall86s avatar

Rezension zu "Mann vom Meer. Thomas Mann und die Liebe seines Lebens" von Volker Weidermann

Ein Hörgenuss!
Kristall86vor einem Jahr

!ein Hörhighlight 2023!


Klappentext:

„Das Meer war für Thomas Mann sein Leben lang ein Ort der Sehnsucht und des verheißungsvollen Sogs in die Tiefe. Ein Ort der Befreiung von den bürgerlichen, politischen und erotischen Zwängen seines Lebens. Er wächst an der Ostsee auf, aber sobald er kann, geht er in den Süden, ans Mittelmeer, verliebt sich in junge Männer, folgt aber dann doch den Konventionen der Zeit und heiratet Katia. Weidermann erzählt das Leben des Thomas Mann ganz neu. Es ist die Biografie eines großen Schriftstellers und seiner Familie, vor allem aber ist es eine Geschichte über das Dunkle, Glänzende, Verlockende, Befreiende – über Thomas Mann und das Meer.“


Nachdem ich das Buch von Volker Weidermann genossen habe, war die Neugier auf das Hörbuch groß! Zudem ist hier Hanns Zischler mit seiner äußert angenehmen Stimme der Sprecher und alles klang bereits zu Beginn mehr als vielversprechend! Konnte das eingehalten werden? Und wie! Die ungekürzte Geschichte „Mann vom Meer“ wird von Zischler bestens vorgetragen. Seine Betonungen und kurzen Gedankenpausen sind immer und immer wieder fesselnd und einnehmend. Wie auch im Buch so ist auch hier im Hörbuch die Sehnsucht, ja fast gar Liebe Manns zum Meer  mehr als deutlich. Zischler legt Manns Emotionen auf ein besonderes Silbertablett und dem Hörer eröffnen sich herrliche philosophische aber eben auch einfach nur passende Anekdoten - wenn man selbst das Meer liebt wird man dies verstehen. 

In knapp 6 1/2 Stunden verflog dieses Hörbuch regelrecht und ich kann abschließend sagen, egL ob Buch oder Hörbuch, es war ein großer Genuss!

Die mp3-CD kommt mit dem selben Cover daher wie das Buch selbst. Der Wiedererkennungswert ist also mehr als groß! 

5 Sterne für diese Reise ans Meer!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 242 Bibliotheken

auf 36 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks