Hanny Alders

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 81 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(9)
(17)
(0)
(3)

Bekannteste Bücher

Der Schatz der Templer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rebellin von Carcassonne

Bei diesen Partnern bestellen:

Jan van Scorel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schatz der Templer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schatz der Templer

Bei diesen Partnern bestellen:

El Senor De Los Cataros

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Troubadour

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Geliebte des Ketzers

Bei diesen Partnern bestellen:

Rebellin von Carcassonne

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Troubadour" von Hanny Alders

    Der Troubadour
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. August 2012 um 08:22 Rezension zu "Der Troubadour" von Hanny Alders

    Das war nix: Die beiden Protagonisten (oder ist es nicht eigentlich doch nur einer? - Zumindest im ersten Teil des Buches sind es zwei, wie es später wird, weiß ich nicht) sitzen in einer Schenke (11. Jahrhunder). Der Ich-Erzähler soll den Troubadour in eine Prügelei verwickeln, um ihn nachher im Streit und im Chaos umbringen zu können. Das Buch soll von diesem berühmten Troubadouren "Marcabru" erzählen. Doch zumindest der Start hat nicht viel davon, denn Marcabru erzählt dem Ich-Erzähler alles aus seinem Leben. Und das ist der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Schatz der Templer" von Hanny Alders

    Der Schatz der Templer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. July 2012 um 13:20 Rezension zu "Der Schatz der Templer" von Hanny Alders

    Inhalt: Richard, der junge Templer, versucht alles, um den Untergang des Templerordens abzuwenden. Er sieht sich dem Vernichtungssystems des französischen Königs gegenüber und erlebt eine unglaubliche Ohnmacht. Jeder Schritt zur Rettung seines Ordens folgt ein weiterer der Vernichtung. ** ** ** ** ** ** *** Schreibstil: Keine Besonderheiten. ** ** ** ** ** ** *** Quintessenz: Alders beschreibt in großen Schritten die Vernichtung des Templerordens - zu Beginn. Dann beginnt es etwas zu schleifen: Die Geschichte gerät ins stocken ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Rebellin von Avignon. Die Geliebte des Ketzers" von Hanny Alders

    Die Rebellin von Avignon. Die Geliebte des Ketzers
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. July 2012 um 07:37 Rezension zu "Die Rebellin von Avignon. Die Geliebte des Ketzers" von Hanny Alders

    Inhalt: Amaury ist der drittälteste Sohn und zeiht mit seinen beiden älteren Brüdern in den heiligen Krieg, gegen sein eigenes Volk. Es gilt die Ketzer, die Katharer endlich zu vernichten - so der heilige Wunsch Roms. Und da seine Frau - 14 Jährig - gerade aus unerklärlichen Gründen gestorben ist und dieser Tod eigentlich nur bedeuten kann, dass Amaury gesündigt hat, kommt dieser Kreuzzug gerade richtig, um Buße zu tun. Doch so richtig nachvollziehen kann der junge Amaury die Beweggründe der Kirche nicht und hinterfragt viel. Zu ...

    Mehr