Hans-Dieter Biebinger Poetische Zeitreise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Poetische Zeitreise“ von Hans-Dieter Biebinger

Zu fühlen ist des Herbstes Schatten. Zu erahnen ist, was bald geschieht. Noch geht der Blick hinaus zum Garten, auch wenn das Lichtlein drinnen mich zu sich zieht. Lyrik ist ein Mikrokosmos der eigenen Jetzt-Befindlichkeit. Hans-Dieter Biebingers „Poetische Zeitreise“ stellt den Versuch dar, Reflexionen über den Zeitraum eines Jahres lyrisch darzulegen. Die Gedichte sind chronologisch angeordnet. Dabei lässt sich der Autor von der Wahrnehmung von Natur/Draußen und seinen eigenen Befindlichkeiten/Innen leiten und schafft eine Brücke, die beides vereint. Ergänzt werden seine Worte durch faszinierende Naturfotografien.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

Das Floß der Medusa

Ein mit Leichtigkeit erzählter Roman - der ein schweres Thema zugrunde hat und auf einer wahren Begebenheit beruht: Einem Schiffbruch!

Nespavanje

Underground Railroad

Dieser Roman ist ein Mahnmal gegen das Vergessen, das Porträt einer ungewissen Reise und ein nachhaltiges Lesevergnügen.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen