Hans-Dieter Gelfert Im Garten der Kunst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Garten der Kunst“ von Hans-Dieter Gelfert

KLEINE REIHE V&R Der schöne Schein Ein überzeugender Beitrag zu grundlegenden Fragen der Ästhetik. Was unterscheidet Kunst von Nicht-Kunst? Was geschieht in unseren Köpfen, wenn wir Kunst wahrnehmen? Wodurch unterscheidet sich das größere Kunstwerk vom geringeren? Dies sind die Fragen, die Hans-Dieter Gelfert nicht nur stellt, sondern auch zu beantworten sucht. Dabei holt er die Ästhetik von ihren philosophischen Höhen auf den Boden einer allzu selten bedachten Tatsache zurück; nämlich der, daß Kunst ästhetische Lust bewirkt, was psychologisch erklärbar sein sollte. Gelfert tut dies in erfrischend schlichter Form, aber von beeindruckender und weit gefächerter Sachkenntnisgetragen. Die Suche nach unterstützenden Argumenten beginnt bei Platon und Aristoteles. Auf dem Hintergrund der klassischen Schönheitstheorien von der Antike bis zu Kant und Schiller wird dann ein psychologisch, neurologisch und informationstheoretisch begründetes Erklärungsmodell entworfen, das auf empirischem Wege Antworten ermöglicht und trotz seines theoretischen Anspruchs auch für den naturwissenschaftlichen Laien unmittelbar verständlich ist. Einzelne Kapitel widmen sich dem Problem des Kitsches, der Frage nach der Wahrheit der Kunst, den Kriterien der ästhetischen Wertung und der anthropologischen Funktion der Kunst. Abschließend steht der anregende Versuch einer Erklärung zur zeitgenössischen Kunst. Wer ihn liest, wird endlich wissen, weshalb sie so ist, wie sie ist. Der Autor Dr. Hans-Dieter Gelfert, Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie in Marburg, Edinburg, London und Berlin, ist seit 1980 Professor für englische Literatur und Landeskunde an der Freien Universität Berlin. In zahlreichen Publikationen hat er nachgewiesen, daß ihn über die engen Grenzen seines Fachs hinaus ästhetische und psychologische Aspekte bei der Beurteilung von Kunst und Literatur besonders interessieren.

Stöbern in Sachbuch

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

Die Genussformel

„Mögen alle Ihre Rezepte gelingen!“ - wie könnte es anders sein, wenn man den Tipps von Werner Gruber folgt. Top!

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks