Hans-Dieter Heumann Hans-Dietrich Genscher

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hans-Dietrich Genscher“ von Hans-Dieter Heumann

Seit der Gründung des Auswärtigen Amtes 1871 gab es keinen, der ihm länger gedient hat als HansDietrich Genscher. Er prägte eine 18jährige Ära (19741992), die von dem Konflikt und der Entspannung zwischen West und Ost über das Ende des Kalten Krieges und die Vereinigung Deutschlands bis zu den Kriegen am Golf und auf dem Balkan reichte. Auf der Grundlage vieler Gespräche mit HansDietrich Genscher, Interviews mit prominenten Zeitzeugen und der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Dokumenten des Politischen Archivs im AA hat HansDieter Heumann die erste Biographie des angesehensten deutschen Außenministers vorgelegt. Ebenso kenntnisreich wie einfühlsam zeichnet er ein Bild des Menschen HansDietrich Genscher, indem er seine Herkunft und Prägungen schildert und seinen tieferen Triebkräften und Eigenschaften nachspürt. Ausgewogen und nicht ohne kritische Distanz würdigt er die Herausforderungen und Leistungen Genschers auf der weltpolitischen Bühne.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hans-Dietrich Genscher" von Hans-Dieter Heumann

    Hans-Dietrich Genscher
    bogi

    bogi

    05. October 2012 um 23:35

    Die neueste Biographie über den legendären Aussenminister und während seinen verschiedenen Ämtern wohl einer der, wenn nicht der einflussreichste Politiker Deutschlands. Selbst Heute gilt er noch als ein entscheidender Strippenzieher der FDP. In dem Buch wird vor allem, aber nicht nur, seine politische Laufbahn dargestellt. Der Autor bewertet die Arbeit Genschers, zu Recht, weitgehend positiv. Kritische Punkte gibt es aber auch. Diese betreffen vor Allem seine Parteifunktion und die Innenministerzeit. Diese Ausgewogenheit macht das Buch zu einer, meines Erachtens, sehr würdigen Biographie. In Genschers verschiedene Funktionen fallen einzigartig viele dramatische Ereignisse (Olympiaattentat, diverse Entwicklungen seiner Partei, KSZE Prozess, Ost-West Annäherung, Vereinigung Deutschlands). Dies hängt naturgemäss sicher auch mit seiner sehr langen Wirkenszeit zusammen. Über die Gründe seines Ausscheidens aus der Politik bewahrt er bis Heute sein berühmtes Stillschweigen. Man kann also nur spekulieren. Die bekanntesten Varianten geben seine Zweifel was die Entwicklung Europas nach der Euro-Einführung an oder auch seine Vorahnung der Entwiclungen Deutschlands nach der Vereinigung. Alles in Allem ein Buch, das ohne Frage als Muss für alle Geschichtsinteressierten gelten kann. Dabei ist es nicht immer einfach zu lesen und weist auch einige Längen auf.

    Mehr