Hans-Günter Semsek Gaia Schottland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gaia Schottland“ von Hans-Günter Semsek

"Für Kilt und Dudelsack, Whisky-Destillen und Hochlandspiele, Macbeth und Maria Stuart, für Sir Walter Scott und Robert Louis Stevenson ist Schottland in aller Welt bekannt. Doch der hohe Norden Großbritanniens hat mehr zu bieten als nur diese Klischees. Zuallererst präsentiert er dem Besucher grandiose Landschaften, ökologisch noch intakte Naturräume und eine reiche Flora und Fauna. Hohe bens (Berge), tiefe lochs (Seen) und enge glens (Täler) formen das rauhe Landesinnere, und an der fast 5000 Kilometer langen Küstenlinie branden Atlantikwellen und Nordseewogen an. Für Naturfreunde und Wassersportler, für Wanderer und Bergsteiger, für Radfahrer und Golfer, für Hobby-Ornithologen, Angler, Feinschmecker oder Kulturbeflissene für sie alle hat Schottland viel im Programm, und ein jeder kommt im "Alaska Großbritanniens" auf seine Kosten.§Dieser Band führt den Reisenden zuverlässig durch die Metropolen Edinburgh und Glasgow und natürlich auch zu Whisky-Brennereien, Highland Games und dem Seeungeheuer von Loch Ness, weiter zu prachtvollen Adelsschlössern und wehrhaften Burgen, zu romantischen Abteiruinen, wie Melrose oder Jedburgh Abbey, und düsteren Black Houses. Auf 22 Routen geht es vom südschottischen Hügelland kreuz und quer durch die Highlands bis hoch an die sturmumtoste Nordküste.§Für den Besucher, der auch die schottischen Inselgruppen erkunden möchte, gibt es drei mehrtägige Ausflugsvorschläge, die ihn auf die Äußeren Hebriden, auf die Orkneys und auf die Shetland-Inseln bringen.§In den praktischen Reise-Informationen finden sich ausführliche Hinweise auf Fünf-Sterne-Hotels, preiswerte Pensionen und Bed & Breakfast-Unterkünfte, auf Sehenswürdigkeiten, Schiffsverbindungen, gute Restaurants und gemütliche Pubs."
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen