Hans-Georg Gadamer

 3.9 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Philosophisches Lesebuch, Die Aktualität des Schönen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Hans-Georg Gadamer

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Hans-Georg Gadamer

Neu

Rezension zu "Die Aktualität des Schönen" von Hans-Georg Gadamer

Rezension zu "Die Aktualität des Schönen" von Hans-Georg Gadamer
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

Gadamer befasst sich in seiner kurzen philsophisch-kunsttheoretischen Abhandlung mit drei Erscheinungsformen der Kunst: Spiel, Symbol und Fest. Jeder widmet er einen eigenen Abschnitt. Gadamer sieht klassiche Kunsttradition und moderne Kunst als eine Einheit, der er sich philosophisch u.a. auf dem Wege der klassichen Ästhetik nähern möchte.
Die anthropologische Grundlage der Kunsterfahrung zeigt sich für Gadamer in jenen drei Begriffen Spiel, Symbol und Fest.
Dieser überschaubare, gut lesbare und anschaulich formulierte Essay eignet sich hervorragend als erste Lektüre für Gadamer-Einsteiger. Er bietet eine stilistisch angenehme und insgesamt faszinierende Lektüre zu Kunst- und Ästhetiktheorie.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks