Duden Ratgeber - Mein Weg in den Beruf

Duden Ratgeber - Mein Weg in den Beruf
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Duden Ratgeber - Mein Weg in den Beruf"

Sie haben den Hochschulabschluss in der Tasche. Gratulation! Aber was kommt jetzt? In diesem Ratgeber finden Sie wertvolle Tipps zu Stellensuche, Bewerbung und Vorstellungsgespräch für den ersten Job. Wenn dann die Zusage für die Traumstelle da ist, tauchen neue Fragen auf: Wie kommt man gut bei den Kolleg/-innen an? Wie übersteht man die Probezeit? Was ist, wenn es doch nicht der richtige Job ist? Auch auf diese Fragen finden Sie in diesem Buch Antworten. Kein Rundum-sorglos-Paket, aber ein solider Guide, der Sie bei jedem Schritt begleitet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783411754526
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Bibliographisches Institut
Erscheinungsdatum:13.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    j125s avatar
    j125vor 20 Tagen
    Mit dem Buch kann man arbeiten

    Hinweis: Ich habe nicht das komplette Buch gelesen, da einige Punkte wie zum Beispiel der Einstellungstest, die Zusage oder der neue Job (noch) nicht relevant für mich sind, aber den wichtigsten Teil habe ich bearbeitet.

    Meine Meinung:
    Bei Bewerbungen kann man (leider) viel falsch machen, weshalb ich mir diesen Ratgeber ausgeliehen habe, als ich zufällig in der Onleihe darüber gestolpert bin. Ich habe ihn mir dann allerdings schnell selbst gekauft, um besser damit arbeiten zu können.

    Der Aufbau und die Gestaltung des Buches gefallen mir sehr gut. Das Farbmuster des Covers findet sich auch im Buch wieder. Blaue Schrift, mit grünen Akzenten. Das finde ich gerade bei so einem Buch hilfreich, weil es mir mehr Lust macht mit dem Buch zu arbeiten, als wenn es lediglich schwarze Schrift auf weißem Grund ist. Der Aufbau folgt chronologisch dem Bewerbungsprozess. Zunächst geht es kurz um den Übergang vom Studium zur Zeit danach (sich arbeitssuchend melden, Versicherung etc.) und weiter mit der Stellensuche, der Bewerbung und so weiter.

    Außerdem gibt es ein paar kurze Interviews, zum Beispiel mit einem Personalchef. Mit wem das Interview geführt wurde, wird allerdings erst am Ende des Interviews klar, was zumindest für die elektronische Version unvorteilhaft ist. Im Buch sind die Interviews auf einer Doppelseite abgedruckt, weshalb man zuerst rechts unten den Interviewpartner anschauen und dann das Interview lesen kann. Im Ebook ist das Interview auf mehrere Seiten verteilt, weshalb man erst am Ende weiß, wer geantwortet hat. Das ist leider ungünstig.
    Darüber hinaus steckt das Buch voller Links, Beispielen, Checklisten, Formulierungsvorschlägen und so weiter. Mir persönlich hilft es sehr und ich kann sehr gut mit dem Buch arbeiten. Auch für Nutzer von Xing oder LinkedIn gibt es wertvolle Tipps.

    Ist das Buch auch für Personen geeignet, die nicht studiert haben und sich bewerben möchten?
    Grundsätzlich würde ich sagen: „Ja“. Das eine E-Mail Bewerbung nicht größer als maximal 3 MB sein sollte, oder wie ein Anschreiben aussieht, hat nichts mit einem Studium zu tun. Aber da sich das Buch an Hochschulabsolventen richtet, geht es natürlich auch häufig darum, wie man zum Beispiel fehlende praktische Erfahrung wettmachen kann.

    Fazit:
    Ich kann das Buch jedem empfehlen, der gerade sein Studium beendet hat und nun auf Jobsuche ist. Man findet sicherlich die meisten Informationen aus dem Buch auch im Internet, keine Frage. Aber wer wie ich lieber etwas in der Hand hat, sich gern Markierungen macht und Listen abhakt, ist mit diesem Buch vermutlich besser dran als mit Internetseiten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks