Hans-Georg van Ballegooy

 3 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Hans-Georg van Ballegooy

Hans-Georg van Ballegooy, Jahrgang 1957, studierte Germanistik, Theologie und Pädagogik in Münster/Westf. Nach seiner Ausbildung zum Gymnasiallehrer war er im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für ein weltweit engagiertes Hilfswerk aktiv. Gegenwärtig ist er als Therapeut in einer Neurologischen Klinik tätig.
Der Hobby-Autor ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.
Sein Wohnort in der Nähe der Stadt Hameln/Weserbergland - in der vor rund 200 Jahren der Morphium-Entdecker F.W. Sertürner etliche Jahre seines Lebens verbrachte - sowie die Romane von A.Schacht, S.Ebert, R.Dübell, R.Günther u. a. inspirierten den Autor, einen historischen Roman zu schreiben, der zur Zeit Napoleons spielt.
Ohne sich auf die Schlachtengetümmel jener Zeit zu fokussieren, gibt der Autor in unterhaltsamer Form Impulse, um über Werte, Normen und menschliches Verhalten nachzudenken. Dabei lässt er Spannung, Romantik und Humor nicht zu kurz kommen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hans-Georg van Ballegooy

Cover des Buches Die Macht des Mohns (ISBN:9783842357976)

Die Macht des Mohns

 (2)
Erschienen am 26.10.2016
Cover des Buches Mörderisches Schwarz-Rot-Gold (ISBN:9783746036557)

Mörderisches Schwarz-Rot-Gold

 (0)
Erschienen am 09.02.2018

Neue Rezensionen zu Hans-Georg van Ballegooy

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Hans-Georg van Ballegooy?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks