Hans-Georg van Ballegooy Mörderisches Schwarz-Rot-Gold

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mörderisches Schwarz-Rot-Gold“ von Hans-Georg van Ballegooy

1832. - Während in Frankreich die Cholera grassiert, bereitet sich im bayerischen Rheinkreis des Deutschen Bundes die unterdrückte liberale Presse auf die größte Demonstration vor, die man auf deutschem Boden jemals gesehen hat. Doch bevor auf der Hambacher Schlossruine die schwarz-rot-goldene Fahne der oppositionellen Bewegung gehisst wird, geschehen im nahen Homburg mehrere Morde, die in engem Zusammenhang mit dem Aufbegehren dieser Regierungsgegner gebracht werden. Manches deutet auf die Taten der undurchsichtigen und scheinbar lebenslustigen Fanny aus dem Hause eines der führenden kritischen Journalisten hin. Oder haben die Österreicher ihre Finger im Spiel, die sich gegen ein vereinigtes Deutschland und ein freiheitliches Europa wenden? -
Der Franzose George de La Tour und sein Schwiegersohn Ludwig sowie ein verliebter Journalist aus dem Königreich Hannover versuchen Licht in das Dunkel aus Neid, Demütigung und verhängnisvollen Verstrickungen zu bringen. Derweil geraten sie selbst ins Fadenkreuz der Willkür eines regierungstreuen Verwaltungsbeamten. -
"Mörderisches Schwarz-Rot-Gold" greift Ereignisse des Jahres 1832 auf. Es sind Geschehnisse im Umfeld der ersten Demokratiebewegung auf deutschem Boden, die mit fiktiven Elementen aus dem Genre der Kriminalliteratur verknüpft werden.

Stöbern in Historische Romane

Das Haus der Seidenblüten

Historischer Ausflug in die Welt der Seidenweberei im London des Jahres 1760 - lesenswert, aber nicht so stark wie die zwei Vorgänger 3,5*

SigiLovesBooks

Revolution im Herzen

Eine berührende Art durch "Lehnchen" dem großen Karl Marx näher zu kommen. Einmalig!

Mamaofhannah07

Im Schatten von San Marco

Facettenreich, spannend, romantisch, Spionage und viel Action

Arietta

Zigeunermädchen

Ein Roman mit großen Gefühlen, viel Spannung aber auch sehr traurigen Schicksalen

MissLila

Nordwasser

Keine leichte Lektüre, deren Sog man aber nur schwer entkommen kann.

Tigerkatzi

Die Rückkehr der Störche

anfangs etwas langatmig, aber durchaus lesenswert!

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks