Grillwetter: Anwalt Fickel ermittelt (Anwalt Fickel 4)

von Hans-Henner Hess 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Grillwetter: Anwalt Fickel ermittelt (Anwalt Fickel 4)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wedmas avatar

Eine gute, lustige Folge! Es dreht sich alles um die Wurst! Gern gehört! Bin auf weitere Fälle mit Anwalt Fickel gespannt!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Grillwetter: Anwalt Fickel ermittelt (Anwalt Fickel 4)"

Anwalt Fickel zwischen Liebe, Mord und Rostbratwurst.

Anwalt Fickel würde seine Geschäfte als Terminhure am Amtsgericht zu gern ein wenig ruhen lassen, um sich endlich gebührend seinem Privatleben zu widmen, genauer gesagt: seiner neuen Fernfreundin Astrid Kemmerzehl. Doch Bad Bocklet ist weit, und ausgerechnet jetzt geht es zu Hause um die Wurst.

Das Traditionsunternehmen Krautwurst Thüringer Wurstspezialitäten hat Insolvenz angemeldet, Massenentlassungen stehen bevor, und das Schlimmste ist: Ein Produktionsstopp scheint unvermeidlich. Die Folgen für Südwestthüringen und seine Bevölkerung wären verheerend: kalter Bratwurstentzug und Tofuschock, verwaiste Grillgitter und Löschbierschwemme. Eine ganze Region droht abzudriften. Zu allem Überfluss ist der Insolvenzverwalter spurlos verschwunden. Ist er mit einem Geldkoffer durchgebrannt, wie es Geschäftsführer Jürgen Krautwurst befürchtet, oder wurde er von Schlachter Menschner mit dem Schweinespalter erschlagen?

Eine total verfahrene Situation - wer, wenn nicht Anwalt Fickel, sollte den Karren aus dem Dreck ziehen? Dabei muss er sich allerdings zwischen zwei Leidenschaften entscheiden: Liebe oder Rostbratwurst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07BHKRR4V
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Audible Studios
Erscheinungsdatum:12.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wedmas avatar
    Wedmavor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Eine gute, lustige Folge! Es dreht sich alles um die Wurst! Gern gehört! Bin auf weitere Fälle mit Anwalt Fickel gespannt!
    Eine gute, lustige Folge! Es dreht sich alles um die Wurst!

    Die z.Z. neuste Folge mit Anwalt Fickel habe ich gern gehört und kann sie weiterempfehlen, insb. wenn man gern humorige, unterhaltsame Regio-Krimis hört.

    Klappentext beschreibt den Fall ganz gut: „Anwalt Fickel zwischen Liebe, Mord und Rostbratwurst.

    Anwalt Fickel würde seine Geschäfte als Terminhure am Amtsgericht zu gern ein wenig ruhen lassen, um sich endlich gebührend seinem Privatleben zu widmen, genauer gesagt: seiner neuen Fernfreundin Astrid Kemmerzehl. Doch Bad Bocklet ist weit, und ausgerechnet jetzt geht es zu Hause um die Wurst.

    Das Traditionsunternehmen Krautwurst Thüringer Wurstspezialitäten hat Insolvenz angemeldet, Massenentlassungen stehen bevor, und das Schlimmste ist: Ein Produktionsstopp scheint unvermeidlich. Die Folgen für Südwestthüringen und seine Bevölkerung wären verheerend: kalter Bratwurstentzug und Tofuschock, verwaiste Grillgitter und Löschbierschwemme. Eine ganze Region droht abzudriften. Zu allem Überfluss ist der Insolvenzverwalter spurlos verschwunden. Ist er mit einem Geldkoffer durchgebrannt, wie es Geschäftsführer Jürgen Krautwurst befürchtet, oder wurde er von Schlachter Menschner mit dem Schweinespalter erschlagen?

    Eine total verfahrene Situation - wer, wenn nicht Anwalt Fickel, sollte den Karren aus dem Dreck ziehen? Dabei muss er sich allerdings zwischen zwei Leidenschaften entscheiden: Liebe oder Rostbratwurst.“

    Obwohl ich mit der Wurst& Co eigentlich nichts am Hut habe, konnte ich mich der Problematik um die Würste ohne Weiteres annehmen.

    Die Geschichte wurde so toll erzählt, das Ganze sehr geschickt verpackt, dass ich absolut keine Probleme hatte, 9 Stunden über die Thüringer Bratwurst und die Verwicklungen in diesem Zusammenhang zu hören. In der zweiten Hälfte brachte ein lustiger Vergleich zur Bayerischen Weißwurst mich zum Schmunzeln. Aus der Sicht des Anwalts Fickel erzählt, der die Thüringer heiß und innig liebt, ist die Verköstigung der Weißwurst ein lustiges Erlebnis.

     

    Es gibt viele falsche Fährten. Die Ermittlungen enden mal in der einen, mal in der anderen Sackgasse, wobei jeder Verdächtige ein Motiv durchaus hatte, ob der Bayerische Wurstkönig, der die Wurstfabrik in Thüringen kaufen und dort unter dieser Marke seine eigenen Kreationen verkaufen will, oder auch der Schlachter, der um sein Verdienst gebracht wurde. 

     

    Die Ex-Frau von Fickel, die Oberstaatsanwältin, ist diesmal deutlich im Vordergrund, privat wie ermittlungstechnisch. Mit dem verschwundenen Insolvenzverwalter hatte sie ein Techtelmechtel, nun ist er weg, und sie glaubt, schwanger von ihm zu sein.

     

    Fickel ist zwar auch im Fall gut dabei, schwirrt aber mehr oder minder lose herum, und spielt am Ende doch den Verteidiger des Fleischers, den seine Ex doch in den Knast steckt, um eigene Interessen zu verfolgen.

     

    Alles insg. ist dieses Hörbuch eine recht nette, humorige, leichte Unterhaltung. Wieder gibt es paar Interna aus dem Juristenleben, wieder legt Fickel seine Natur eines Lebemanns an den Tag. Diesmal ist er noch eine Ecke einfacher aufgelegt. Aber gut, das passt zu ihm letztendlich.

     

    Martin Baltscheit hat wieder ganz toll gelesen. Alle Figuren haben ihren eigenen Charakter, eigene Stimmen, was man gleich problemlos heraushört. Wie er Frauen spricht! Herrlich. Ohne seine Präsentation wäre das Ganze nur halb so lustig.

    Bin auf die nächste Folge gespannt und höre bis dahin Teile 1 und 2.

    Spieldauer 9 Stunden, ungekürzt.

     

    Kommentare: 1
    32
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks