Hans-Herbert Erregger Muyal Wolke des Himmels

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Muyal Wolke des Himmels“ von Hans-Herbert Erregger

Amerika und Mexiko - zwei Welten- zwei Menschen- zwei Schicksale. Ein Buch über Abenteuer- über Freundschaft und Liebe. "Muyal" Marijana eine Tarahumaraindianerin John Jermiah ein Cowboy aus Cody- Wyoming Sie lebt in der Barranca del Cobre, in den Canyons im Norden Mexikos. Marijana und ihr Bruder verlassen die Canyons und gehen nach Chiahuahua um zu überleben. Zugleich brechen in Wyoming zwei junge Gringos auf, um in Mexiko ein Abenteuer zu erleben. So stoßen zwei Welten aufeinander. Eine reiche und eine arme Welt. Die beiden Cowboys stoßen bei diesem Abenteuer, auf ihre körperlichen grenzen. Die scheuen Tarahumara Indianer, öffnen ihre Herzen, und lassen den beiden einen kurzen Blick auf ihre Denk und Lebensweise werfen. Nicht immer ist alles real, was man sehen und fühlen kann.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen