Hans-Jörg Wohlfromm Und morgen gibt es Hitlerwetter!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und morgen gibt es Hitlerwetter!“ von Hans-Jörg Wohlfromm

Das andere Buch vom Dritten Reich Um Geschichte zu verstehen, lohnt sich ein Blick auf die Details des Alltags. Das gilt auch für das Dritte Reich. Die Historiker Hans-Jörg und Gisela Wohlfromm haben erstmals Bekanntes, aber vor allem sehr viel Unbekanntes aus dieser Zeit in einer Sammlung von Zahlen, Fakten, Listen, Statistiken, Zeitungsausschnitten, Ereignissen, Geschichten etc. zusammengestellt und zum Teil kommentiert, die den Alltag im Nationalsozialismus auf ungewöhnliche Weise sichtbar macht. Man erfährt zum Beispiel, dass "Mutter, erzähl von Hitler" ein beliebtes Buch für Frauen war; was es mit der Einführung der "Eintopfsonntage" auf sich hat oder dass Rapid Wien 1941 Deutscher Fußballmeister wurde. Wann welche Länder in den Krieg gegen Deutschland traten; was Code-Wörter wie "Einmal Lisa wieder" bei der Flugzeug-Nachtjagd bedeuteten; dass "Kaiserwetter" damals "Hitlerwetter" hieß und bekannte Marken wie Fanta oder Jägermeister im Dritten Reich entstanden. Die Autoren zitieren das Kindergedicht "Zehn kleine Meckerlein", auf dessen Verbreitung Anklage wegen Hochverrats stand; schildern, welche Rebsorte nach dem Krieg entnazifiziert werden musste oder wie die persönlichen Reaktionen der Kriegsverbrecher waren, nachdem man ihnen einen Dokumentarfilm über Konzentrationslager vorgeführt hatte. Dieses Buch klärt auf über das Dritte Reich - aber anders, als es üblich ist. Diese Sammlung von Details macht das Wahnhafte des Systems im Alltag deutlich und verändert den Blick auf das Ganze.

Viel Information. Eine Fülle von Themen. Gut geschrieben.

— kritikbooki
kritikbooki

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen