Hans-Jürgen Bömelburg Vertreibung aus dem Osten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vertreibung aus dem Osten“ von Hans-Jürgen Bömelburg

Die Vertreibung erheblicher Teile der polnischen und deutschen Bevölkerung im und nach dem Zweiten Weltkrieg ist bis heute als gemeinsame kollektive Erfahrung weder im Bewusstsein der Deutschen noch der Polen präsent. Der nun in zweiter Auflage vorliegende Band versammelt 43 Erinnerungsberichte von Deutschen und Polen, die in den 1940er und 1950er Jahren aus ihrer Heimat zwangsausgesiedelt wurden. Die Autorinnen und Autoren berichten über Deportation, Flucht, Vertreibung, das Schicksal auf dem Transport und die Erfahrungen von Müttern und Kindern. Weitere Abschnitte sind den Themen »Alte Heimat – neue Heimat«, »Auf den Spuren der Vergangenheit«, den Erfahrungen von Menschen, die sich einer nationalen Einordnung entzogen haben, und dem »Nach-Denken über Täter und Opfer aus späterer Sicht« gewidmet. Erstmals werden in diesem Buch die Schicksale von Deutschen und Polen in einen gemeinsamen Kontext gestellt und miteinander diskutiert. Die Erinnerungsberichte gehen auf einen Wettbewerb zurück, der von der Stiftung Zentrum KARTA in Warschau und dem Verein der Freunde Polens e.V. in Karlsruhe organisiert worden ist. Sie wurden von deutschen und polnischen Juroren aus über 200 Einsendungen ausgewählt. Die erste, seit langem vergriffene Auflage dieses Bandes ist im Jahre 2000 erschienen.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen