Hans-Jürgen Döpp

 3,3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Erotische Kunst aus Asien, Orgien und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hans-Jürgen Döpp

Herausgeber ist der bekannte Sammler Erotischer Kunst Hans-Jürgen Döpp. Die edition de l oeil basiert auf einer graphischen Sammlung erotischer Mappenwerke und Bilder des 17. bis 20. Jahrhunderts. Aus diesem Fundus werden ausgewählte, seltene und schöne Mappenwerke reproduziert. Diese Bildbändchen können dem aufgeschlossenen Kunstliebhaber einen Einblick in den verschwiegenen unter-irdischen Strom europäischer Kunst-geschichte gewähren. Viele der verschwiegenen Phantasien gelangten nur im Reservat der Kunst zum Ausdruck, sie bezeichnen auch die Geschichte eines Tabus, des Geheimen und des Verbotenen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hans-Jürgen Döpp

Cover des Buches Orgien (ISBN: 9783899966893)

Orgien

 (1)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Erotische Kunst aus Asien (ISBN: 9781906981709)

Erotische Kunst aus Asien

 (1)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Das Antlitz Spiegel der Lust (ISBN: 9781859958278)

Das Antlitz Spiegel der Lust

 (1)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Auf dem Montmartre (ISBN: 9783745026405)

Auf dem Montmartre

 (0)
Erschienen am 04.10.2017
Cover des Buches Clitoria (ISBN: 9783939907374)

Clitoria

 (0)
Erschienen am 02.10.2011
Cover des Buches Collagen 2009 (ISBN: 9783741844157)

Collagen 2009

 (0)
Erschienen am 28.08.2016
Cover des Buches Das Groteske in der Erotischen Kunst (ISBN: 9783347052383)

Das Groteske in der Erotischen Kunst

 (0)
Erschienen am 27.04.2020
Cover des Buches Der Heilige Priapus (ISBN: 9783737580359)

Der Heilige Priapus

 (0)
Erschienen am 08.12.2015

Neue Rezensionen zu Hans-Jürgen Döpp

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Hans-Jürgen Döpp?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks