Mediation als Kurskorrektur für unsere Demokratie

von Hans-Jürgen Gaugl 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mediation als Kurskorrektur für unsere Demokratie
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Carpediem17s avatar

für alle, die sich Gedanken machen, wie wir unsere Demokratie weiterentwickeln können, ein paar gute theoretische Ansätze in die Zusammenhän...

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Mediation als Kurskorrektur für unsere Demokratie"

Hans-Jürgen Gaugl gibt einen kurzen Überblick über die Wechselwirkungen zwischen Politik und Gesellschaft sowie die Bedeutung von Konflikten in der Demokratie aus der Perspektive des Konfliktmanagements. Denn sowohl seitens der Bürgerinnen und Bürger als auch in der Politik werden jene Stimmen lauter, die eine Demokratiereform fordern. Mediation, welche als Verfahren zur Beilegung von Konflikten mit allseitigem Gewinn wieder zunehmend an Bedeutung gewinnt, kann auch hier wertvolle Dienste bei einer Kurskorrektur leisten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783658076429
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:43 Seiten
Verlag:Springer Fachmedien Wiesbaden
Erscheinungsdatum:13.12.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks