Die Weltverbesserinnen

von Hans-Jürgen Geese 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Die Weltverbesserinnen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Bei diesem Buch war ich zwischen: Die Zwischentöne sind toll, regen zum Nachdenken an und: Mich nervt die Protagonistin langsam.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Weltverbesserinnen"

Hand aufs Herz: Sollten Schule und das Leben nicht wundervoll sein? Ein wunderbares Abenteuer unter wunderbaren und wahrlich kreativen, mitfühlenden, miteinander lebenden und miteinander strebenden freien Menschen?

Sarah Winters, ein 13-jähriges Mädchen in Neuseeland, wird durch eine Reihe von massiven Herausforderungen aus der wohlgeordneten, wohlbehüteten und ach so sorgenfreien Welt ihres kleinen Paradieses herausgerissen. In der Schule hat ihre Klasse angeblich versagt, der Lehrer wurde gefeuert. Drohungen für das neue Schuljahr machen die Zukunft anstrengender und ungewisser. Ihre Eltern fordern mehr Disziplin.

Ein gerade neu angekommenes Mädchen aus Schweden - eine Gastschülerin für ein Jahr - hat ihre eigenen Ideen dazu, was Jugendliche für die Gesellschaft leisten können. Sie fordert die unbekümmerten Mitschüler in der entspannten Lebensatmosphäre Neuseelands auf, ein paar neue Wege zu gehen. Das bringt Spannungen und jede Menge Ärger mit den Erwachsenen.

Ausgerechnet in einem Altersheim finden die Schülerinnen und Schüler zu ihrer großen Überraschung Menschen, die sie wirklich herausfordern, die sie fördern und die ihnen in ihrer größten Not helfen. Leider gilt das als illegal.

Doch Leben kann so viel mehr sein als lediglich die Routine eines vorgeplanten Ablaufs.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960500636
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:250 Seiten
Verlag:Franzius Verlag
Erscheinungsdatum:17.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lesemama1970s avatar
    Lesemama1970vor einem Jahr
    Unterricht einmal anders

    Die Weltverbesserinnen: Eine Geschichte aus Neuseeland ist im Juli 2017 von Hans-Jürgen Geese beim Franzius Verlag erschienen.

     

    Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es mir von einer Freundin empfohlen wurde.

     

    Produktinformation

    Taschenbuch: 250 Seiten

    Verlag: Franzius Verlag (17. Juli 2017)

    Sprache: Deutsch

    ISBN-10: 3960500637

    ISBN-13: 978-3960500636

    Preis: 12,90 Euro

    Format: Kindle Edition

    Dateigröße: 643 KB

    ASIN: B0738Y6HBR

    Preis: 4,99 Euro

     

    Meine Meinung:

    Eine Geschichte der besonderen Art.

    Das Cover lässt an ein Schulbuch denken. Der Klappentext macht neugierig auf die Geschichte, mich im Besonderen, da ich eine Tochter mit 13 Jahren habe.

    Der Schreibstil ist flüssig, die Geschichte ist in der Ich Erzählweise geschrieben.

    Sarah ist eine interessante Protagonistin. Sie hat außergewöhnliche Ideen, die sie versucht bestmöglich umzusetzen. In ihrer neuen Klassenkameradin, Kerstin aus Schweden, hat sie eine gleichgesinnte gefunden.

    Sarah hat eine besondere Bindung zu ihrer Oma, eine Vereinbarung mit dieser verlangt Sarah, zu allen anderen Problemen, viel ab.

    Die Art der Unterrichtsgestaltung, durch die Leute aus dem Altersheim, würde ich mir für unsere Kinder wünschen. Leider sind es wie so oft die „ach so moralischen Erwachsenen“ welche alles kaputt machen, ohne die Kinder zu Wort kommen zu lassen. Scheinbar ist das ein Phänomen welches es auf der ganzen Welt gibt, schade. Dieses Buch sollte sich so mancher Politiker durchlesen, und einmal darüber nachdenken, ob man nicht etwas ändern sollte.

    Vielen Dank Hans-Jürgen Geese für dieses Gedankenanregende Buch.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Bei diesem Buch war ich zwischen: Die Zwischentöne sind toll, regen zum Nachdenken an und: Mich nervt die Protagonistin langsam.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks