Hans-Jürgen Hube Saxo Grammaticus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Saxo Grammaticus“ von Hans-Jürgen Hube

Saxo Grammaticus (ca.1150-1220) überliefert ein faszinierendes, geheimnisvolles Zeitgemälde. Durch ihn erfährt der Leser mehr über unsere heidnischen Vorfahren als aus den sagenhaften Gesängen und Heldenliedern der Edda. Keiner hat so viele Einzelheiten über die wilde Vorzeit, über das frühe Mittelalter, über die sagenhaften Geschehnisse im Norden und in Zentraleuropa, über eigenartige Könige und Staaten mitgeteilt wie er. Was er wusste, hat Generationen von Forschern zu abenteuerlichsten Überlegungen, Legenden und Mythen über unsere Vorfahren angeregt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks